Start Hauptkategorie Veranstaltungen 19. Run & Bike von Neuzelle am 28. Mai 2022

19. Run & Bike von Neuzelle am 28. Mai 2022

464
0

Zwei Sportler/innen – ein Fahrrad – ein gemeinsames Ziel

Seit 2002 lockt der Erholungsort Neuzelle am Wochenende nach Himmelfahrt neben Besuchern auch zahlreiche Sportler aus vielen Bundesländern magisch an.

Run and Bike von Neuzelle entstand auf Initiative des leider viel zu früh verstorbenen Dietmar Türk, auch erster Vorsitzender des organisierenden Vereins Run and Bike von Neuzelle. Die Idee, ein Team bestehend aus einem Läufer/in und einem Fahrradfahrer/in wechseln sich regelmäßig beliebig oft auf der Strecke ab. Der Radler bleibt immer hinter dem Läufer. Das mitgeführte Rad darf nur von einem Teilnehmer benutzt werden. In die Wertung kommt nur das komplette Team. Erstmals in Deutschland 2002 durchgeführt hat die Veranstaltung sehr zur Freude des Neuzeller Vereins zahlreiche Nachahmer gefunden.

Start und Ziel ist das Portal des ehemalige Zisterzienserklosters Neuzelle mit der prachtvollen barocken Stiftskirche St. Marien dem Barockwunder der Mark und der in Brandenburg einmaligen barocken Parkanlage. Durch die Streckenführung, die historische Kulisse und ein kostenfreies kulturelles Angebot auf dem Stiftsplatz ist es bereits die 19. Auflage dieser sportlich touristischen Großveranstaltung für den Kleinen Ort Neuzelle. Nach leider zwei Jahren Zwangspause wird es in diesem Jahr am 28.05.2022 auch dank zahlreicher Sponsoren und Helfer wieder ein Run and Bike von Neuzelle geben.

Der Verein lädt sportlich ambitionierte ebenso wie Ausdauersportler, die nur gelegentlich trainieren zu dem Event ein. Wertungen sowohl für Frauen, Männer und Frauen und Männer bieten auch die Möglichkeit in Familie zu laufen. 2022 werden den Läufern eine 25 km und 45 km Strecke angeboten.

Neben den Einschränkungen durch Corona befinden sich die Wettkampfstrecken im Kerngebiet der Afrikanischen Schweinepest. Das hat zur Folge, dass es in diesem Jahr den deutsch-polnischen Rundkurs und die 100 km Strecke nicht geben wird. Das führt auch dazu das die 45 km Strecke verändert werden musste.

Konkrete Informationen zu den aktuellen Strecken, Anmeldeformalitäten, Trainingshinweise finden die Sportler auf der Homepage des Vereins www.run-and-bike.com. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.  

Der Verein bemüht sich, wenn es die Gegebenheiten zulassen diese zur 20. Auflage wieder anzubieten Wir laden alle interessierten Sportler herzlich ein und wünschen Gesundheit und gute Vorbereitung für einen erfolgreichen Lauf.

Verbinden sie den sportlichen Wettkampf zum Kennenlernen der vollständigen Klosteranlagen des ehemaligen Zisterzienserklosters, der Neuzeller Klosterbrauerei und der Naturschönheiten an Oder und Neiße und des Naturparks Schlaubetal mit dem zauberhaftesten Bachtals Brandenburgs.

Quelle: Lutz Köhler stellv. Vorsitzender Foto:Run and Bike von Neuzelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

8 + 11 =