Start Hauptkategorie Veranstaltungen Alexander Scheer mit Hommage an David Bowie bei den Kleist-Festtagen

Alexander Scheer mit Hommage an David Bowie bei den Kleist-Festtagen

240
0
Andreas Scheer singt Bowie (c) nine o’clock pictures

Alexander Scheer, der die Theaterbühnen und Kino-Leinwände immer wieder mit großen Rollen füllt, ist mit seiner Band am 8. Oktober um 19:30 Uhr im Rahmen der Kleist-Festtage zu Gast im Frankfurter Kleist Forum. „I’m only Dancing – Scheer singt Bowie“ ist Konzert und Lesung, eine Verneigung vor der Stadt Berlin, ihrem Nachhall in der Weltliteratur und den großartigen Songs, die David Bowie der ganzen Welt schenkte.

Multitalent Alexander Scheer schlüpft dabei nicht nur optisch in die Rolle des Ausnahmekünstlers David Bowie. Zwischen den Songs liest er außerdem Passagen aus Bowie Lieblingsbüchern vor, denn Literatur war für den Popstar eine nie versiegende Inspirationsquelle. Wenn Bowie auf Tour ging, reiste er stets mit seiner mobilen Bibliothek, in der bis zu 1500 Bücher Platz fanden. Neben Klassikern wie „Clockwork Orange“ oder Dante Alighieris „Die göttliche Komödie“ spielen auch die Berlin-Romane von Christa Wolf, Alfred Döblin oder Christopher Isherwood eine zentrale Rolle.

I’m only dancing – Scheer singt Bowie
Konzert & Lesung
Alexander Scheer (Konzept & Vocals)
Fee Aviv Marschall (Gitarre)
Fabian Leu (Bass)
Steffen Kieslich (Schlagzeug)
Steve Patuta (Keys)
Steffen Sünkel (Konzept & Spielleitung)
Janina Brinkmann (Kostüme), nine o’clock pictures (Video)
Lars Stöwe (Live-Multimedia)
Albrecht Leu (Herstellungsleitung) Frank Grunert (Licht), Silvio Naumann (Ton)

SA / 08.10. / 19:30 / Kleist Forum
Tickets: 25,- / 23,- / 10,- € (Kinder und Jugendliche) /
12,50 € (mit Festivalpass) / 50,- € (Familienticket)
Tickets unter www.kleistforum.de

Quelle: Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt (Oder)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

vier × 1 =