Start Hauptkategorie Nachrichten Auftragseingänge im Wohnungsbau auf niedrigem Niveau

Auftragseingänge im Wohnungsbau auf niedrigem Niveau

122
0

Die Baubetriebe werden durch verschiedene Faktoren wie Preissteigerungen, mangelnde Verwaltungsleistung und fehlende Bauförderung gebremst. 

Die Auftragseingänge im Wohnungsbau sind laut dem Landesamt für Statistik auf einem erschreckend niedrigen Niveau und die Geschäftsaussichten für die kommenden Monate sind alles andere als positiv. Die Ursachen dafür sind unter anderem hohe Material- und Energiepreise, gestiegene Kreditzinsen sowie zu lange Genehmigungszeiten. 

Das Baugewerbe fordert entschlossenes Handeln der Politik, um den Bau nicht vollständig zum Erliegen zu bringen. Es braucht ein gutes Anreizsystem mit einem verlässlichen Fördersystem sowie den Ausbau des Strom- und Wasserstoffnetzes und eine Verkürzung der Genehmigungsverfahren.

Quelle: Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg e.V.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

sechs − 6 =