Start Nachrichten Eisenhüttenstadt Auslaufplatz für Hunde in Eisenhüttenstadt eröffnet 

Auslaufplatz für Hunde in Eisenhüttenstadt eröffnet 

116
0

Heute wurde 14 Uhr der Hundeauslaufplatz in der Beeskower Straße offiziell durch Bürgermeister Frank Balzer gemeinsam mit Fachbereichsleiter Stadtentwicklung Michael Reichl für die Nutzung freigegeben.

In unserer Stadt gibt es ca. 1.200 Hundehalter. Bei der großen Anzahl von Hundehaltern und der Anleinpflicht im Stadtgebiet wurde die Einrichtung eines Hundeauslaufplatzes im Stadtgebiet von vielen Hundebesitzern gewünscht.

Die Fläche an der Beeskower Straße gehört der Stadtwerke Eisenhüttenstadt GmbH und wurde für die Errichtung dieses Platzes zur Verfügung gestellt. Die Vulkan Energiewirtschaft Oderbrücke GmbH unterstützte das Vorhaben mit der Bereitstellung des Hundekottütenspenders. 

Frank Balzer dankte den beteiligten Unternehmen für die Umsetzung des Vorhabens und wünscht sich eine rege Nutzung des Platzes. Ein besonderer Dank auch an Beatrice Geselle und Frank Rückert, die im Vorfeld der Eröffnung als arrangierte Bürger Pflegearbeiten auf dem Gelände übernahmen. 

Foto: © Tilo Steinert, Stadt Eisenhüttenstadt
von links nach rechts: Fachbereichsleiter Stadtentwicklung Michael Reichl, Beatrice Gesell und Frank Rückert mit ihren Hunden sowie Bürgermeister Frank Balzer

Quelle: Stadt Eisenhüttenstadt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

1 × drei =