Start Hauptkategorie Nachrichten Ausschuss Kultur und Sport stimmt Maßnahmen zu 

Ausschuss Kultur und Sport stimmt Maßnahmen zu 

510
0

Eisenhüttenstadt. Zustimmung nach Fortsetzung: In der fortgesetzten Sitzung des Ausschusses für Kultur und Sport am Dienstag, 30. November 2021, gab es eine breite Zustimmung zu den Maßnahmen der mittelfristigen Haushaltskonsolidierung. Kämmerin Linda Brödner stellte für die Konsolidierungen in den Bereichen Konzern Stadt, Tourismus und Museum die einzelnen Maßnahmen detailliert vor. Die Zahlen, die sie und Bürgermeister Frank Balzer erläuterten, waren noch einmal tiefgehender und ausführlicher für die Stadtverordneten untersetzt worden. 

Somit konnten die Vorschläge der Verwaltung in der Abstimmung für alle drei Bereiche eine Mehrheit erzielen – in einem Fall einstimmig beim Maßnahmenbereich Tourismus. Damit sind die Maßnahmen zur Konsolidierung vom Ausschuss für Kultur und Sport zur Beschlussfassung in allen drei Fällen mit viel Zustimmung an den Hauptausschuss weitergereicht worden. 

Zustimmung nach Fortsetzung: In der fortgesetzten Sitzung des Ausschusses für Kultur und Sport am Dienstag, 30. November 2021, gab es eine breite Zustimmung zu den Maßnahmen der mittelfristigen Haushaltskonsolidierung. Kämmerin Linda Brödner stellte für die Konsolidierungen in den Bereichen Konzern Stadt, Tourismus und Museum die einzelnen Maßnahmen detailliert vor. Die Zahlen, die sie und Bürgermeister Frank Balzer erläuterten, waren noch einmal tiefgehender und ausführlicher für die Stadtverordneten untersetzt worden. 

Somit konnten die Vorschläge der Verwaltung in der Abstimmung für alle drei Bereiche eine Mehrheit erzielen – in einem Fall einstimmig beim Maßnahmenbereich Tourismus. Damit sind die Maßnahmen zur Konsolidierung vom Ausschuss für Kultur und Sport zur Beschlussfassung in allen drei Fällen mit viel Zustimmung an den Hauptausschuss weitergereicht worden. 

Quelle: Stadt Eisenhüttenstadt 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

17 + 20 =