Start Hauptkategorie Veranstaltungen Begegnung mit dem Monströsen – Prominent besetzte Lese-Performance wird uraufgeführt

Begegnung mit dem Monströsen – Prominent besetzte Lese-Performance wird uraufgeführt

161
Elena und Mathieu Carrière Presse (c) Peter Müller

Die Lese-Performance „Kleist und andere Monster“, prominent besetzt mit Mathieu und Elena Carrière, Judith Rosmair und Daniel Léon, widmet sich am 13. Oktober um 19:30 Uhr im Frankfurter Kleist Forum den Themen Gewalt, Terror und Krieg. Diese haben nicht nur das Leben und Werk von Heinrich von Kleist geprägt, sondern sind bis in die Gegenwart Gegenstand literarischen Schaffens.

Der erste Teil der Performance befasst sich mit einem Text von Said Ould Khelifa und Mathieu Carrière, „Die Jagd“, der auf originalen Verhandlungsprotokollen eines verschanzten Terroristen mit einem Geheimdienstpolizisten basiert. Bei den Kleist-Festtagen erblickt dieses spannende und hochbrisante Psychogramm erstmals das Licht der Bühne. Teil zwei ist ein kleist’scher Spiegel, in dem sich Penthesilea, Prothoe, Achilles, der Dichter selbst und nicht zuletzt das Publikum wiederfinden können.

Uraufführung: Kleist und andere Monster
Lese-Performance
Von und mit: Mathieu und Elena Carrière, Judith Rosmair und Daniel Léon
Eine Produktion des Kleist Forums
Fr / 13.10. / 19:30 / Studiobühne
Tickets: 22,- / 11,- €

Quelle: PM  Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt (Oder)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

8 − 7 =