Start Nachrichten Frankfurt/Oder Begrüßung zum neuen Ausbildungsjahr in der Stadtverwaltung Frankfurt (Oder)

Begrüßung zum neuen Ausbildungsjahr in der Stadtverwaltung Frankfurt (Oder)

156
0
Bürgermeister und Beigeordneten für Ordnung, Sicherheit, Wirtschaft und Beteiligungen Claus Junghanns (rechts) gemeinsam mit den Auszubildenden, Studierenden und Verantwortlichen der Verwaltung am ersten Tag des Ausbildungsjahres  ©Stadt Frankfurt (Oder) 

Vor einigen Tagen begrüßte der Bürgermeister und Beigeordnete für Ordnung, Sicherheit, Wirtschaft und Beteiligungen Claus Junghanns elf junge Frauen und Männer, die nun ihre Ausbildung bzw. ihr duales Studium in der Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) aufnehmen.

Unter ihnen sind drei Auszubildende zu Verwaltungsfachangestellten, drei Auszubildende als Notfallsanitäter, drei Studierende des dualen Studiengangs „Öffentliche Verwaltung Brandenburg“ sowie jeweils ein Studierender der Verwaltungsinformatik Brandenburg bzw. des Bauingenieurwesens. Sie werden künftig in den Fachämtern der städtischen Verwaltung bzw. in der Rettungswache und im Klinikum Frankfurt (Oder) den praktischen Teil der Ausbildung bzw. des Studiums absolvieren.

Ferner ist ein Ausbildungsplatz als Fachkraft für Hygieneüberwachung ab Dezember 2022 zu besetzen.

Zu Beginn der gemeinsamen Einführungswoche wurden den Auszubildenden und Studierenden von Bürgermeister Claus Junghanns, der Vertretung des Personalrates, der Ausbildungsverantwortlichen sowie der Gleichstellungs-, Behinderten- und Inklusionsbeauftragten die Verantwortung und die Abläufe der Verwaltung nähergebracht. Im Rahmen des Kennenlernens finden zudem ein Azubi-Teamtag sowie ein Gesundheitstag statt.

Derzeit befinden sich insgesamt 25 junge Menschen in einer Ausbildung oder einem Studium bei der Stadtverwaltung Frankfurt (Oder).

Quelle: Stadt Frankfurt (Oder)

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

13 + 6 =