Start Nachrichten Frankfurt/Oder Berlin und Brandenburg unterstützen Stadt der Brückenbauer

Berlin und Brandenburg unterstützen Stadt der Brückenbauer

271
0

Von der herausragenden Bewerbung zu einem verbindlichen Versprechen

Bei einer Sitzung der Landesregierung Brandenburg und des Senats von Berlin am 29. März 2022 in Frankfurt (Oder) kam es zu dem gemeinsamen Beschluss, die Bewerbung der Stadt Frankfurt (Oder) für das von der Bundesregierung zu errichtende „Zukunftszentrum für Europäische Transformation und Deutsche Einheit“ zu unterstützen, wie Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke und die Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey im Anschluss an die Sitzung von Senat und Kabinett informierten.

Dr. Dietmar Woidke und die Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey bei der Pressekonferenz. ©Stadt Frankfurt (Oder)

Nach Auffassung beider Länder bietet die Stadt an der Oder ideale Bedingungen für einen zügigen Erfolg des Zukunftszentrums. Besondere Bedeutung räumen sie dem Anspruch des Zukunftszentrums ein, künftig einen wichtigen Beitrag zu sachlicher Diskussionsfähigkeit zu leisten und mit seinen Analysen von Umbruchsituationen insbesondere in Mittelost- und Osteuropa zentrale Erkenntnisse und Perspektiven für Deutschland und die europäischen Gesellschaften zu liefern.

Oberbürgermeister René Wilke: „Mit ihren Vorzügen, wie auch durch die Herausforderungen, mit denen unsere Stadt umzugehen hat sowie mit unserer internationalen Ausstrahlung und Vernetzung ist Frankfurt (Oder) ein idealer Standort für das Zukunftszentrum. Dank der exklusiven Unterstützung dieser zwei ganz besonderen Bundesländer wird nun auch deutlich, dass ein Zukunftszentrum an der Oder vom ersten Tag an auf die vielfältigen Kapazitäten und Strukturen in den Bereichen der regionalen, europäischen und internationalen Vernetzung, bei Kultur und Kreativität, beim Austausch in Wissenschaft und Forschung sowie im Tourismus der Länder Berlin und Brandenburg bauen kann. Die Position von Frankfurt (Oder) im bald beginnenden Standortwettbewerb wandelt sich so von einer herausragenden Bewerbung zu einem verbindlichen Versprechen optimaler Voraussetzungen für ein zügiges Wachsen und Wirken des Zukunftszentrums für Europäische Transformation und Deutsche Einheit an der Oder.“

Weitere Informationen bietet die Website www.stadt-der-brueckenbauer.de.

Foto oben zeigt die Runde der Teilnehmenden beim gemeinsamen Fototermin. ©Stadt Frankfurt (Oder)

Quelle: Stadt Frankfurt(Oder)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

16 − zwölf =