Start Hauptkategorie Veranstaltungen Bezauberndes Märchen mit viel Musik im Kleist Forum

Bezauberndes Märchen mit viel Musik im Kleist Forum

158
0
Die Schöne und das Biest (c)Steffen Rasche

Mit „Die Schöne und das Biest“ zeigt das Kleist Forum am 14. Januar um 15 Uhr eines der bezauberndsten Märchen über die Kraft der Liebe in einer frischen Version für die ganze Familie. Am Tag zuvor ist das von Groß und Klein viel gelobte Gastspiel der neuen Bühne Senftenberg im Vormittagsprogramm für Schulkinder zu sehen.

Belle, genannt „die Schöne“, ist warmherzig, hilfsbereit und bescheiden. Als ihr Vater unbeabsichtigt den Zorn eines wilden Mannes – halb Mensch, halb Tier – auf sich zieht, nimmt sie an seiner Stelle mutig die Aufgabe an, im Schloss des „Biests“ zu wohnen und ihm Gesellschaft zu leisten. Im Schloss leben auch der Haushofmeister, der Hofmaler und die Diva, die einst von einer Fee unsichtbar gemacht wurden. Stück für Stück entdeckt Belle hinter dem wilden Äußeren des Biests ein empfindsames Herz. So entwickelt sich in vielen Abenteuern wider Erwarten eine Liebe zwischen den beiden, die so stark ist, dass sie den Fluch schließlich lösen kann. Die bunte und turbulente Neufassung der berühmten Geschichte erzählt mit viel Musik nicht nur von der verborgenen, wahren Schönheit des Biests, sondern auch vom wilden Funken im Herzen der Schönen.

Für die Vorstellung gibt es ein Familienticket für 20 Euro. Es gilt für zwei Erwachsene und bis zu fünf Kinder bzw. Jugendliche unter 18 Jahren. Das Familienticket ist an der Kasse im Kleist Forum und in der Deutsch-Polnischen Tourist-Information erhältlich.

FR / 13.1. / 10:00 / Kleist Forum
SA / 14.1. / 15:00 /Kleist Forum
Die Schöne und das Biest
Familienstück ab 6 Jahre
von Catharina Fillers nach dem französischen Volksmärchen
Regie: Mirko Böttcher
neue Bühne Senftenberg

Tickets: 10,- / 8,- / 6,50 € (Kinder und Jugendliche) / 20,- € (Familienticket)
Tickets unter www.kleistforum.de

Quelle: Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt (Oder)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

12 + sieben =