Start Hauptkategorie Veranstaltungen Bundesweiter Vorlesetag, auch im Kleist-Museum und an der Europa-Universität

Bundesweiter Vorlesetag, auch im Kleist-Museum und an der Europa-Universität

567
0

Vorlesen verbindet: egal ob jung oder alt, analog oder digital, beim großen Auftritt oder in gemütlicher Atmosphäre. Für die Dauer einer Geschichte erleben Vorleser*innen und Zuhörer*innen ein gemeinsames Abenteuer und teilen lustige, traurige und spannende Momente. Um dieses Miteinander zu feiern und der großen Sehnsucht nach einem Wiedersehen Rechnung zu tragen, lautet das diesjährige Motto des Bundesweiten Vorlesetags 2021 „Freundschaft und Zusammenhalt“.

Die kleinen Zuhörer*innen der KITA „Oderknirpse“ können sich am Freitag um 10 Uhr auf eine halbe Stunde Vorlesespaß mit Wolfgang de Bruyn, amtierender Direktor des Kleist-Museums und ausgewiesener Bücherfreund, freuen.

Von 12 bis 14 Uhr bringt dann die wissenschaftliche Mitarbeiterin des Kleist-Museums und Kuratorin der aktuellen Sonderausstellung „2 x Heinrich = Zschokke + Kleist“, Claudia Czok, Texte von Heinrich Zschokke und Heinrich von Kleist in der Mensa der Frankfurter Universität zu Gehör.

Quelle: Kleist-Museum Logo: Bundesweiter Vorlesetag

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

13 + drei =