Coronavirus-Fälle im Landkreis – aktueller Stand

98
0

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 94,3 (20.10.2021)

Einhundertneunundsechzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt damit bei 94,3 – der Wert für Brandenburg bei 63,9.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 9009 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 318.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree 

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 79,2 (19.10.2021)

Einhundertzweiundvierzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt damit bei 79,2 – der Wert für Brandenburg bei 57,8.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8968 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 318.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree 

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 78,1 (18.10.2021)

Einhundertvierzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt damit bei 78,1 – der Wert für Brandenburg bei 56,9.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8963 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich um zwei erhöht und liegt jetzt bei 318.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 81,4 (15.10.2021)

Einhundertsechsundvierzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt damit bei 81,4 – der Wert für Brandenburg bei 53,5.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8899 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 316.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Hinweis: Das nächste Update wird hier am Montag veröffentlicht. Die tagesaktuellen Daten finden Sie auch im Dashboard des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 76,4 (14.10.2021)

Einhundertsiebenunddreißig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt damit bei 76,4 – der Wert für Brandenburg bei 51,0.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8878 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 316.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 74,7 (13.10.2021)

Einhundertvierunddreißig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt damit bei 74,7 – der Wert für Brandenburg bei 50,5.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8840 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 316.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

 

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 68,1 (12.10.2021)

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 68,6 (11.10.2021)

Einhundertdreiundzwanzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt damit bei 68,6 – der Wert für Brandenburg bei 49,3.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8823 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 316.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 49,6 (08.10.2021)

Neunundachtzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt damit bei 49,6 – der Wert für Brandenburg bei 46,7.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8751 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 316.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Hinweis: Das nächste Update wird hier am Montag veröffentlicht. Die tagesaktuellen Daten finden Sie auch im Dashboard des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 51,9 (07.10.2021)

Dreiundneunzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt damit bei 51,9 – der Wert für Brandenburg bei 47,1.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8740 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 316.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 43,0 (06.10.2021)

Siebenundsiebzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt damit bei 43,0 – der Wert für Brandenburg bei 41,5.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8706 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 316.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 44,6 (05.10.2021)  

Achtzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 44,6 – der Wert für Brandenburg bei 40,3.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8703 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich um einen erhöht und liegt jetzt bei 316.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 43,0 (04.10.2021)  

Siebenundsiebzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 43,0 – der Wert für Brandenburg bei 39,4.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8700 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 315.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 33,5 (01.10.2021) 

Sechzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 33,5 – der Wert für Brandenburg bei 38,5.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8662 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 315.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Hinweis: Das nächste Update wird hier am Montag veröffentlicht. Die tagesaktuellen Daten finden Sie auch im Dashboard des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 31,2 (30.09.2021) 

Sechsundfünfzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 31,2 – der Wert für Brandenburg bei 36,8.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8647 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 315.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 28,4 (29.09.2021) 

Einundfünfzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 28,4 – der Wert für Brandenburg bei 34,5.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8629 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 315.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 27,3 (28.09.2021) 

Neunundvierzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 27,3 – der Wert für Brandenburg bei 34,7.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8623 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 315.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 30,1(27.09.2021) 

Vierundfünfzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 30,1 – der Wert für Brandenburg bei 35,9.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8623 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 315.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 27,9 (24.09.2021) 

Fünfzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 27,9 – der Wert für Brandenburg bei 38,1.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8602 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich um einen erhöht und liegt jetzt bei 315.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Hinweis: Das nächste Update wird hier am Montag veröffentlicht. Die tagesaktuellen Daten finden Sie auch im Dashboard des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 27,9 (23.09.2021) 

Fünfzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 27,9 – der Wert für Brandenburg bei 37,4.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8591 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 314.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 23,4 (22.09.2021)  

Zweiundvierzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 23,4 – der Wert für Brandenburg bei 39,4.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8578 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 314.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 26,2 (21.09.2021)  

Siebenundvierzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 26,2 – der Wert für Brandenburg bei 39,8.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8574 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 314.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 23,4 (20.09.2021)   

Zweiundvierzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 23,4 – der Wert für Brandenburg bei 41,4.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8569 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 314.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 31,2 (17.09.2021)  

Sechsundfünfzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 31,2 – der Wert für Brandenburg bei 43,7.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8552 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 314.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Hinweis: Das nächste Update wird hier am Montag veröffentlicht. Die tagesaktuellen Daten finden Sie auch im Dashboard des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 34,6 (16.09.2021)   

Zweiundsechzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 34,6 – der Wert für Brandenburg bei 44,2.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8541 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 314.

Hinweis: Die Daten der genesenen Personen sind ab sofort nur noch auf Bundes- und Landesebene verfügbar. Dadurch entfällt die Grundlage zur Berechung der nachweislich mit dem SARS-CoV-2-Virus infizierten Personen im Landkreis Oder-Spree.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 39,6 (15.09.2021)  

Einundsiebzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 39,6 – der Wert für Brandenburg bei 43,1.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8536 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 314. Bisher gelten 8116 Infizierte als genesen. Damit sind am heutigen Tag 106 Personen im Landkreis Oder-Spree nachweislich mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 40,7 (14.09.2021) 

Dreiundsiebzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 40,7 – der Wert für Brandenburg bei 42,6.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8527 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 314. Bisher gelten 8106 Infizierte als genesen. Damit sind am heutigen Tag 107 Personen im Landkreis Oder-Spree nachweislich mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 41,8 (13.09.2021) 

Fünfundsiebzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 41,8 – der Wert für Brandenburg bei 44,3.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8527 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 314. Bisher gelten 8103 Infizierte als genesen. Damit sind am heutigen Tag 110 Personen im Landkreis Oder-Spree nachweislich mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 39,0 (10.09.2021) 

Siebzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 39,0 – der Wert für Brandenburg bei 41,0.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8497 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 314. Bisher gelten 8071 Infizierte als genesen. Damit sind am heutigen Tag 112 Personen im Landkreis Oder-Spree nachweislich mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Hinweis: Das nächste Update wird hier am Montag veröffentlicht. Die tagesaktuellen Daten finden Sie auch im Dashboard des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 32,9 (09.09.2021)  

Neunundfünfzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 32,9 – der Wert für Brandenburg bei 40,1.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8479 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 314. Bisher gelten 8063 Infizierte als genesen. Damit sind am heutigen Tag 102 Personen im Landkreis Oder-Spree nachweislich mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 38,5 (08.09.2021) 

Neunundsechzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 38,5 – der Wert für Brandenburg bei 37,5.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8465 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 314. Bisher gelten 8058 Infizierte als genesen. Damit sind am heutigen Tag 93 Personen im Landkreis Oder-Spree nachweislich mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 37,4 (07.09.2021)

Siebenundsechzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 37,4 – der Wert für Brandenburg bei 36,4.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8454 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 314. Bisher gelten 8050 Infizierte als genesen. Damit sind am heutigen Tag 90 Personen im Landkreis Oder-Spree nachweislich mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 40,2 (06.09.2021)   

Zweiundsiebzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 40,2 – der Wert für Brandenburg bei 37,3.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8452 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 314. Bisher gelten 8044 Infizierte als genesen. Damit sind am heutigen Tag 94 Personen im Landkreis Oder-Spree nachweislich mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 35,1 (03.09.2021)
 

Dreiundsechszig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 35,1 – der Wert für Brandenburg bei 30,6.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8427 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 314. Bisher gelten 8023 Infizierte als genesen. Damit sind am heutigen Tag 90 Personen im Landkreis Oder-Spree nachweislich mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Hinweis: Das nächste Update wird hier am Montag veröffentlicht. Die tagesaktuellen Daten finden Sie auch im Dashboard des Robert Koch-Instituts.

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 33,5 (02.09.2021) 

Sechszig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 33,5 – der Wert für Brandenburg bei 28,2.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8420 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 314. Bisher gelten 8018 Infizierte als genesen. Damit sind am heutigen Tag 88 Personen im Landkreis Oder-Spree nachweislich mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 34,6 (01.09.2021)  

Zweiundsechszig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 34,6 – der Wert für Brandenburg bei 28,3.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8396 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 314. Bisher gelten 8008 Infizierte als genesen. Damit sind am heutigen Tag 74 Personen im Landkreis Oder-Spree nachweislich mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 34,0 (31.08.2021) 

Einundsechszig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 34,0 – der Wert für Brandenburg bei 26,9.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8387 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 314. Bisher gelten 8001 Infizierte als genesen. Damit sind am heutigen Tag 72 Personen im Landkreis Oder-Spree nachweislich mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Coronavirus-Update: Erweiterte Testpflichten nach Überschreiten des Inzidenzwertes von 20

55 Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut den Veröffentlichungen des Robert Koch-Instituts bei 30,7. Damit ist im Landkreis Oder-Spree seit dem 30. August 2021 an fünf zusammenhängenden Tagen die 7-Tage-Inzidenz von 20 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner überschritten und es treten laut Zweiter SARS-CoV-2-Umgangsverordnung des Landes Brandenburg wieder umfassende Testpflichten in Kraft.

In den nachfolgenden Bereichen ist wieder die Vorlage eines Testnachweises erforderlich:

  • bei sonstigen Veranstaltungen: in geschlossenen Räumen bei allen Veranstaltungen mit Unterhaltungscharakter, in geschlossenen Räumen bei allen Veranstaltungen ohne Unterhaltungscharakter ab einer Teilnehmerzahl von 200 gleichzeitig anwesenden Besucherinnen und Besuchern, unter freiem Himmel ab einer Teilnehmerzahl von mehr als 750 gleichzeitig teilnehmenden Besucherinnen und Besuchern,
  • körpernahe Dienstleistungen, bei denen die Art der Dienstleistung das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung nicht zulässt (Ausnahme: Die Pflicht zur Vorlage eines Testnachweises gilt nicht im Gesundheitsbereich bei der Erbringung medizinischer, therapeutischer oder pflegerischer Leistungen.)
  • Innengastronomie,
  • Beherbergungsstätten aller Art,
  • Reisebusreisen, Stadtrundfahrten, Schiffsausflüge und vergleichbare touristische Angebote
  • Indoor-Sportanlagen und Innenspielplätz,
  • bei Veranstaltungen in Innenräumen von Theatern, Konzert- und Opernhäusern, Kinos, Messen Ausstellungen, Spezialmärkten, Jahrmärkten, Volksfesten, Spielhallen, Spielbanken und Wettannahmestellen, sowie bei Veranstaltungen unter freiem Himmel, wenn die Teilnehmeranzahl 750 gleichzeitig anwesende Besucherinnen und Besucher überschreitet,
  • Schwimmbäder, Sport- und Freizeitbäder, Saunen, Thermen und Wellnesszentren,
  • Proben von künstlerischen Amateurensembles, wenn gesungen oder Blasinstrumente gespielt werden,
  • Veranstaltungen von Bildungs-, Ausbildungs-, Fort- und Weiterbildungseinrichtungen in Hochschulen, Musikschulen Kunstschulen, Volkshochschulen, Fahr-, Flug, und Segelschulen (Ausnahme: Veranstaltungen unter freiem Himmel, Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr im Falle des Einzelunterrichts)

Die Pflicht zur Vorlage eines Testnachweises gilt nicht:

  • für geimpfte Personen,
  • für genesene Personen,
  • für Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr und
  • für Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen eines verbindlichen Schutzkonzeptes der von ihnen besuchten Schule regelmäßig, mindestens an zwei Tagen pro Woche, auf das Vorliegen einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus getestet werden. Dieser Selbsttest kann auch von den Sorgeberechtigten durchgeführt und bescheinigt werden.

Die Regelungen gelten ab Dienstag, dem 31. August 2021.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8380 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle liegt bei 314. Bisher gelten 7998 Infizierte als genesen. Damit sind am heutigen Tag 68 Personen im Landkreis Oder-Spree nachweislich mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 25,7 (27.08.2021)

Sechsundvierzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 25,7 – der Wert für Brandenburg bei 25,6.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8364 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 314. Bisher gelten 7989 Infizierte als genesen. Damit sind am heutigen Tag 61 Personen im Landkreis Oder-Spree nachweislich mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Hinweis: Das nächste Update wird hier am Montag veröffentlicht. Die tagesaktuellen Daten finden Sie auch im Dashboard des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 24,0 (26.08.2021)

Dreiundvierzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 24,0 – der Wert für Brandenburg bei 23,4.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8360 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 314. Bisher gelten 7987 Infizierte als genesen. Damit sind am heutigen Tag 59 Personen im Landkreis Oder-Spree nachweislich mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 12,9 (25.08.2021) 

Dreiundzwanzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 12,9 – der Wert für Brandenburg bei 23,4.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8334 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich um einen erhöht und liegt jetzt bei 314. Bisher gelten 7986 Infizierte als genesen. Damit sind am heutigen Tag 34 Personen im Landkreis Oder-Spree nachweislich mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 11,7 (24.08.2021) 

Einundzwanzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 11,7 – der Wert für Brandenburg bei 24,2.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8327 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der im Kontext mit dem Coronavirus zu beklagenden Todesfälle hat sich nicht erhöht und liegt weiter bei 313. Bisher gelten 7986 Infizierte als genesen. Damit sind am heutigen Tag 28 Personen im Landkreis Oder-Spree nachweislich mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert.

Grundlage für diese Veröffentlichung sind die Daten des Robert Koch-Instituts.

Quelle: Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Update der Coronavirus-Fälle im Landkreis: 7-Tage-Inzidenz bei 11,7 (23.08.2021) 

Einundzwanzig Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus wurden im Landkreis Oder-Spree während der vergangenen sieben Tage registriert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 11,7 – der Wert für Brandenburg bei 25,7.

Kumuliert haben sich seit Beginn des Pandemiegeschehens 8326 Personen mit Wohnsitz in unserem Landkreis mit dem Coronavi

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

zwanzig − 8 =