Start Hauptkategorie Veranstaltungen DAS MUSEUM HIMMLISCHES THEATER ZEIGT EINE NEUE SZENE DES NEUZELLER HEILIGEN GRABES...

DAS MUSEUM HIMMLISCHES THEATER ZEIGT EINE NEUE SZENE DES NEUZELLER HEILIGEN GRABES ZUM EUROPÄISCHEN TAG DER RESTAURIERUNG

173
0
Umbau MHT Foto: ©Tobias Tanzyna 

MITmachTHEATER und kostenfreie Führungen zum neuen Szenenwechsel im Museum Himmlisches Theater am 16. Oktober 2022

Die Stiftung Stift Neuzelle präsentiert im Museum Himmlisches Theater seit dieser Woche eine neue Szene der barocken Neuzeller Passionsdarstellungen. „Jesus vor Herodes“ im Bühnenbild „Palast“ wird gemeinsam mit der bereits bekannten Szene „Grablegung Jesu“ noch bis Ostern 2023 im Museum unter dem Weinberg ausgestellt. Zur Feier des Europäischen Tags der Restaurierung werden am Sonntag, 16. Oktober 2022, kostenfreie Führungen (10:30 Uhr, 12:45 Uhr, 14:30 Uhr, 16:00 Uhr) durch Restauratoren und ein MitMachTheater (11:30 Uhr und 13:30 Uhr) für Kinder und Erwachsene angeboten.

Das Passionstheater mit seinen fünf Bühnenbildern und 15 Figurenszenen wird seit dem Jahr 2000 in voraussichtlich fünf Projektphasen bis zum Jahr 2026 konserviert. “Es ist den engagierten Förderern wie der Ostdeutschen Sparkassenstiftung, der Sparkasse Oder-Spree, der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien, dem Brandenburgischen Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur und natürlich dem Brandenburgischen Landesamt für Denkmalpflege und Archäologischen Landesmuseums zu danken, dass es die Aussicht auf die Konservierung aller Teile dieser großartigen Inszenierung gibt”, freut sich der Geschäftsführer der Stiftung Stift Neuzelle, Norbert Kannowsky.

„Gegenwärtig wird in den Restaurierungsateliers des BLDAM am Bühnenbild “Palasthof” und weiteren Figurenszenen gearbeitet. Durch die vorhandene Infrastruktur werden hier die erforderlichen Arbeitsschutzbedingungen eingehalten“, informiert die Leiterin des Referates Restaurierung/Bauforschung des BLDAM, Mechthild Noll-Minor.

Programm zum Europäischen Tag der Restaurierung im Museum :

  • Führung mit Blick hinter die Kulissen: 10:30 Uhr, 12:45 Uhr, 14:30 Uhr, 16:00 Uhr; Dauer ca. 45 Minuten
  • MitMachTheater: 11:30 Uhr und 13:30 Uhr (Dauer: ca 60 Minuten)

Zusätzliche zum Programm rund um die Passionsdarstellungen findet an diesem Tag um 15:30 Uhr eine Sonderführung im Kreuzgang für Kinder und Erwachsene statt. Tickets erhalten Sie im Museum Himmlisches Theater (Erwachsene 5 EUR, Kinder frei).

Alle Informationen sowie das Programm zum Europäischen Tag der Restaurierung im Kloster Neuzelle unter www.klosterneuzelle.de .

Quelle: Stiftung Stift Neuzelle 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

6 + 19 =