Start Nachrichten Frankfurt/Oder Deutsch-Polnischer Ökumenischer Pfingstmontagsgottesdienst mit Besuch aus Gorzów

Deutsch-Polnischer Ökumenischer Pfingstmontagsgottesdienst mit Besuch aus Gorzów

59
0
Symbolbild

Am  Pfingstmontag, d. 6. Juni findet um 10:30 Uhr in der Friedenskirche, Schulstr. 4a, der traditionelle deutsch-polnische Pfingstmontagsgottesdienst des Ökumenischen Rats Frankfurt (Oder) statt.

Als Prediger ist in diesem Jahr der Direktor der Priesterausbildung im benachbarten römisch-katholischen Bistum Gorzów-Zielona Góra, Dr. Mariusz Jagielski eingeladen. Dr. Jagielski gehört mit Mitte vierzig einer jüngeren Generation polnischer Priester an und hat u.a. sechs Jahre in Frankreich verbracht. Er wird von weiteren Dozenten der Ausbildungsstätte sowie von einigen jungen Priesterkandidaten ebenso wie von Vertretern der Priesterschaft der Stadt begleitet.

Die liturgische Gestaltung des Gottesdienstes wird von Geistlichen der Doppelstadt gemeinsam übernommen.

Ein reichhaltiges musikalisches Erlebnis ist durch die Mitwirkung sowohl der Ökumenischen Kantorei unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Stephan Hardt als auch des Frankfurter Posaunenchores unter Leitung von Landesposaunenwart i.R. Siegfried Zühlke garantiert!

Der Gottesdienst wird zweisprachig stattfinden; die Predigt wird parallel übersetzt.

Quelle: Ev. Kirchenkreis Oderland-Spree

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

17 − 10 =