Start Nachrichten Frankfurt/Oder Einladung zum Geschichts-Workshop am 1. Juli 2022 in Żary (Sorau)

Einladung zum Geschichts-Workshop am 1. Juli 2022 in Żary (Sorau)

40
0

Das Museum des Schlesisch-Lausitzischen Grenzgebietes im polnischen Żary (Sorau) und das Museum Viadrina in Frankfurt (Oder) führen gegenwärtig ein gemeinsames Projekt zur Stadt- und Regionalgeschichte beider Städte durch.

Im Rahmen dieses Projektes besteht am Freitag, 1. Juli 2022 für alle Interessierten die Möglichkeit, an einem gemeinsamen Workshop in Żary (Sorau) teilzunehmen.

Die Teilnehmenden erwartet neben einer Busfahrt von Frankfurt (Oder) nach Żary (Sorau) und zurück ein inhaltsreiches Programm. Nach der Ankunft, einer anschließenden Begrüßung sowie einem landestypischen Mittagessen im dortigen Museum findet eine einstündige Stadtführung durch den einstigen Hauptort der ehemaligen Standesherrschaft Sorau mit ihren Schlosskomplexen der Familien von Promnitz und von Biberstein statt. An die Stadtführung schließt sich ein geschichtlicher Vortrag über die Feuersbrünste in der Niederlausitzer Stadt an.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Treffpunkt ist am 1. Juli um 12:00 Uhr vor dem Museum Viadrina. Die Rückfahrt um 18:30 Uhr geplant. Der Bus wird gegen 20:30 Uhr in Frankfurt (Oder) zurückerwartet.

Frankfurterinnen und Frankfurter können sich unter der Rufnummer 0335 4015629 (dienstags bis sonntags von 11:00 bis 17:00 Uhr) bzw. per E-Mail an anmeldung@museum-viadrina.de für die Teilnahme am Workshop anmelden. Es steht eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung.

Quelle: Stadt Frankfurt (Oder)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

vier × 2 =