Start Nachrichten Frankfurt/Oder Europatag in der Doppelstadt Frankfurt (Oder) – Słubice im „EUROPÄISCHES JAHR DER...

Europatag in der Doppelstadt Frankfurt (Oder) – Słubice im „EUROPÄISCHES JAHR DER JUGEND”

94
0

Das Jahr 2022 wurde von der Europäischen Kommission und dem EU Parlament zum Europäischen Jahr der Jugend erklärt. In diesem Sinne wird der Europatag in der Doppelstadt speziell dieser Altersgruppe gewidmet. Aus diesem Anlass organisiert das Frankfurt-Słubicer Kooperationszentrum der Stadt Frankfurt (Oder) verschiedene Veranstaltungen für Jugendliche aus Deutschland und Polen bzw. in Kooperation mit jungen Erwachsenen.

Ausblick auf die geplanten Aktivitäten:

11.05.2022: Podiumsdiskussion „Die EU aus deutscher und polnischer Perspektive”

Was sind die Stärken und Schwächen Europas? Inwiefern spiegeln sie sich in der Doppelstadt wider? Was haben Deutschland und Polen im Hinblick auf Europa gemeinsam und was sind die größten Unterschiede?

Zur Podiumsdiskussion laden Studierende deutsche und polnische Politikerinnen und Politiker, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Aktivistinnen und Aktivisten aus der Region ein.

Es handelt sich um eine Veranstaltung mit dem AStA der Europa-Universität Viadrina als Kooperationspartner.

13.05.2022: Poetry Slam und Motto Party

Deutsche, polnische und internationale Studierende sowie Bürgerinnen und Bürger der Doppelstadt können sich für die Veranstaltung anmelden und ihre Dichtungen zum Thema „Was bedeutet Europa für mich” vortragen. Anschließend können die Besucherinnen und Besucher ihre Zugehörigkeit zur EU zelebrieren, indem Sie als Vertreterinnen und Vertreter der Mitgliedstaaten und Beitrittskandidatinnen und -kandidaten das Motto „In Vielfalt geeint” aufgreifen.

Die Veranstaltung wird mit dem AStA der Europa-Universität Viadrina als Kooperationspartner durchgeführt.

Anmeldungen für Dichtungen bis zum Freitag, 6. Mai 2022 online über:

·      www.asta-viadrina.de
·      www.facebook.com/asta.viadrina
·      www.instagram.com/astaviadrina

Oktober 2022: Deutsch-polnische Schülerdebatte – Der Europäische Grüne Deal

Bei der ganztägigen Veranstaltung werden die deutschen und polnischen Schülerinnen und Schüler über den European Green Deal – mit inhaltlichem Schwerpunkt „Energiewende“ –  diskutieren und konkrete Forderungen, ggf. auch in Bezug auf ihre Regionen, entwickeln. Zum Abschluss der Debatte soll eine Abschlusserklärung mit den beschlossenen Forderungen entstanden sein, die den Europaabgeordneten der Regionen Brandenburg sowie Lubuskie und Westpommern zugesandt wird.

Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen bietet die Facebook-Seite „Kooperationszentrum / Centrum Kooperacji / Frankfurt an der Oder Słubice“: www.facebook.com/Kooperationszentrum.CentrumKooperacji

Die Veranstaltungen werden gefördert durch das KPF-Projekt „Europäisches Jahr der Jugend- Europatag in der Doppelstadt“ der Euroregion Pro Europa Viadrina aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG V A Brandenburg – Polen 2014-2020.

Quelle: Stadt Frankfurt (Oder)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

zwölf + 16 =