Großes Abenteuer für die ganze Familie

42
0

Nachhaltiges Tropenquiz führt in den Herbstferien durch die Biosphäre Potsdam

Für eine Abenteuerreise in die Tropen muss man in keinen Flieger steigen. Exotische Pflanzen, seltene Tiere und das Dickicht des Regenwaldes liegen dank der Biosphäre Potsdam direkt vor der Haustür. In den Herbstferien können Schüler*innen mit ihrer ganzen Familie auf Expedition durch den Dschungel gehen. Ausgerüstet mit einem Stift und dem Ferienquiz der Biosphäre Potsdam führt der Weg entlang des neuen Nachhaltigkeitspfads. Die Nachwuchsforscher*innen müssen knifflige Fragen unter anderem über Treibhausgase, Müll im Meer und Mikroplastik beantworten, dem „Blauen Engel“ auf die Spur kommen sowie die Bestandteile des Kakaos und nachhaltige Rohstoffe studieren.

Die Quizbögen sowie Stifte sind im Foyer der Biosphäre Potsdam erhältlich und bereits im Eintrittspreis enthalten. Der Eintritt zur Potsdamer Tropenwelt ist nur mit einer vorab online gebuchten Eintrittskarte möglich. Unter www.biosphaere-potsdam.de kann man sich ein eigenes Zeitfenster für den Einlass aussuchen. Zudem ist ein Geimpft-, Genesenen- oder Getesteten-Nachweis für alle Personen ab sechs Jahre nötig. Ein entsprechender Nachweis ist beim Betreten der Tropenhalle vorzuzeigen. Schüler*innen benötigen für einen Besuch eine wochenaktuelle für die Schule ausgefüllte Bescheinigung über die regelmäßige Durchführung eines Antigen-Selbsttestes.

Zum Schutz der Gesundheit der Besucher*innen und des Personals ist der Zutritt und Aufenthalt im Haus nur mit einer medizinischen Maske oder einer FFP2-zertifizierten Maske gestattet.

Informationen und Eindrücke aus der Biosphäre Potsdam können unter #biosphaerepotsdam auf den Social-Media-Kanälen Facebook, Instagram und YouTube geteilt werden.

Quelle: Biosphäre Potsdam GmbH

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

16 − 4 =