Start Nachrichten Frankfurt/Oder HANSEartWORKS 2024 sucht touristische Souvenirs „Made in Hansa“

HANSEartWORKS 2024 sucht touristische Souvenirs „Made in Hansa“

136

Teilnahme am Künstler-Wettbewerb bis 3. Januar möglich

Vom 13. bis 16. Juni 2024 findet in Danzig der 44. Internationale Städtetag der Neuen Hanse statt. 

Im Rahmen dessen wird die HANSEartWORKS-Ausstellung vom 14. bis 30. Juni 2024 unter dem Thema „Made in Hansa“ im Zentrum für zeitgenössische Kunst ŁAŹNIA 1 präsentiert. 

Ziel des Wettbewerbs ist es, Künstlerinnen und Künstler aus den Städten der Neuen Hanse zusammenzubringen und eine künstlerische Diskussion über die Vision ihrer Zukunft zu initiieren. Das Hauptthema der Danziger Ausstellung wird der Raum der Hansestädte und die Art und Weise sein, wie über ihn erzählt wird. 

Die Ausstellung bietet den Künstlerinnen und Künstlern aus der Hanse-Doppelstadt Frankfurt (Oder)/Słubice die Gelegenheit, sich einem breiten internationalen Publikum vorzustellen und zu zeigen, welche künstlerischen Facetten die Region bietet. 

Die Bekanntgabe der Ergebnisse sowie die offizielle Einladung der Gewinnerinnen und Gewinner zur Präsentation bei der Ausstellung erfolgt im Februar 2024.

Weiterführende Informationen zu den Teilnahmebedingungen sind online einzusehen.

Quelle: Stadtverwaltung Frankfurt (Oder)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

6 + 14 =