Start Hauptkategorie Nachrichten Hochwasser-Alarmstufe I am Pegel Ratzdorf und Eisenhüttenstadt ausgerufen

Hochwasser-Alarmstufe I am Pegel Ratzdorf und Eisenhüttenstadt ausgerufen

5

Die Hochwassermeldezentrale hat mit sofortiger Wirkung die Hochwasser-Alarmstufe I für die Oder, km 542,4 (Mündung Neiße/Oder) bis 554,1 (Schöpfwerk / Kanaldeich Eisenhüttenstadt) sowie 554,1 bis 576,8 (hinter Brieskower See) sowie die Lausitzer Neiße von der Mündung in die Oder (km 13,5) bis km 5 (Kreisgrenze LOS / SPN) ausgerufen.

„Die Wasserstände in der Lausitzer Neiße werden übers Wochenende hin weiter sinken. Ebenso aus dem Bobr sind mit sinkenden Abflüssen zu rechnen. Allerdings sind aus dem Hauptfluss der Oder steigende Abflüsse zu erwarten. Infolge der Überlagerungen, steigende Wasserstände in der Oder und sinkende Wasserstände aus den zwei genannten Zuflüssen, werden die Wasserstände an den Pegel Ratzdorf und Eisenhüttenstadt um ihren Alarmwert A I schwanken.“

Quelle: LOS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

neunzehn + 2 =