Start Hauptkategorie Veranstaltungen Im Gespräch: Knut Elstermann zu Gast im Kleist-Museum 

Im Gespräch: Knut Elstermann zu Gast im Kleist-Museum 

151
0
Knut Elstermann ©Anne Langert

„KINO-KING KNUT“ zu Gast im Kleist-Museum: 

Im Gespräch – Knut Elstermann befragt ostdeutsche Filmstars 

Am Mittwoch, 6. Juli, ist ab 19 Uhr der Journalist und Filmkritiker Knut Elstermann zu Gast im Kleist-Museum. 

Mehr als 30 bedeutende Filmschaffende, deren Arbeit vor 1990 mit der DEFA verbunden war, hat Knut Elstermann für sein Buch interviewt. Interviews mit Schauspielstars wie Frank Beyer, Annekathrin Bürger, Erwin Geschonneck, Sylvester Groth, Michael Gwisdek, Corinna Harfouch, Jutta Hoffmann, Uwe Kockisch, Renate Krößner, Manfred Krug, Katrin Sass, Jutta Wachowiak stehen ausführliche Werkstatt-Gespräche mit Egon Günther, Heiner Carow und Wolfgang Kohlhaase gegenüber.

Buchcover © be.bra-verlag

 

Die Gespräche mit Schauspieler*innen sowie Regisseur*innen sind eingebettet in atmosphärisch dichte Beschreibungen, die auch vom Alltag in der DDR erzählen: eine persönliche Annäherung an das Erbe der DEFA mit bleibenden künstlerischen Leistungen, aber auch Leerstellen und Widersprüchen. Knut Elstermann arbeitete als Redakteur bei verschiedenen DDR-Medien und ist heute freier Moderator, Filmjournalist und Mitglied der Akademie der Darstel- lenden Künste. Im Anschluss an das Gespräch zeigen wir einen der frühen (kurzen) Filme aus der Langzeitdokumentation „Die Kinder von Golzow“. 

Eintritt: 8,- Euro, erm. 6,- Euro 

Quelle: Kleist-Museum Frankfurt (Oder)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

17 + 12 =