Start Hauptkategorie Nachrichten Jahresbilanz des Hauptzollamts Frankfurt (Oder) für das Jahr 2022

Jahresbilanz des Hauptzollamts Frankfurt (Oder) für das Jahr 2022

155

Das Hauptzollamt Frankfurt (Oder) stellt nachfolgend die Bilanz für das Jahr 2022 vor.

Erhebung von Abgaben – Der Zoll, Einnahmeverwaltung des Bundes Das Hauptzollamt Frankfurt (Oder) hat im Jahr 2022 rund 2,8 Milliarden EUR für den Bund und die Europäische Union eingenommen. Die Haupteinnahmequellen waren – wie auch in den Vorjahren – die Verbrauchsteuern. Den größten Anteil hatte hier die Energiesteuer mit fast 1,3 Milliarden EUR. Eine weitere wichtige Quelle mit rund 844 Millionen EUR ist die Kraftfahrzeugsteuer, die hier zentral für die Bundesländer Brandenburg, Berlin und Thüringen sowie Westsachsen eingenommen wird.

Außerdem haben die fünf Zollämter im Zuständigkeitsbereich des Hauptzollamts Frankfurt (Oder) Einfuhrumsatzsteuern in Höhe von fast 598 Millionen EUR sowie Zölle in Höhe von mehr als 24 Millionen EUR vereinnahmt.

Abfertigung von Waren

Die Zollämter sind für die Abfertigung von Ein- und Ausfuhrsendungen von Firmen und Privatpersonen zuständig. Es wurden 76.397 Einfuhr- und 81.756 Ausfuhrabfertigungen vorgenommen. An den Zollämtern Eberswalde, Fürstenwalde, Forst und Finsterwalde wurden insgesamt 1.830 Postpakete abgefertigt.

Kontrolleinheiten Verkehrswege

Die Kontrolleinheiten Verkehrswege überwachen stichprobenartig den Warenverkehr und tragen damit zur Schmuggelprävention und zur Aufdeckung von Steuerstraftaten und Straftaten im Zusammenhang mit Verboten und Beschränkungen im Warenverkehr bei. Dazu sind die Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheiten Verkehrswege tagtäglich in Ostbrandenburg präsent. Bei ihren Kontrollen stellten sie 2022 in 1.476 Fällen über 16 Kg Betäubungsmittel, 423 Waffen bzw. verbotene Gegenstände (zum Beispiel Schusswaffen oder Elektroimpuls-Geräte) und 5,5 Tonnen Feuerwerkskörper fest.

Ein weiterer Schwerpunkt der Überwachungs- und Kontrolltätigkeit ist die Bekämpfung des Schmuggels von Tabakwaren. Hier konnten im Jahr 2022 insgesamt 1.378 Feststellungen mit 13,8 Millionen Stück unversteuerten Zigaretten und 21 Tonnen Feinschnitt (loser Tabak) sichergestellt werden. Ausbildungshauptzollamt

Am 01.08.2022 haben 41 junge Frauen und Männer eine Ausbildung im mittleren Zolldienst bzw. ein Duales Studium im gehobenen Zolldienst begonnen. Für eine Einstellung beim Hauptzollamt Frankfurt (Oder) zum 1. September 2024 können sich Interessierte noch bis zum 15.Oktober 2023 bewerben. Die Bewerbungen sind auf folgenden Wegen möglich

online:  https://www.zoll-karriere.de/KP/DE/Home/home_node.html
E-Mail: Bewerbung.hza-ff@zoll.bund.de
Post:    Hauptzollamt Frankfurt (Oder), Kopernikusstraße 25, 15236 Frankfurt (Oder)

Quelle: Hauptzollamt Frankfurt (Oder)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

3 × drei =