Start Hauptkategorie Nachrichten Jetzt bewerben: Die Radio Talent Class ist zurück auf Sendung 

Jetzt bewerben: Die Radio Talent Class ist zurück auf Sendung 

87
0

Medienkompetenzprojekt der mabb und der RTL Audio Center Berlin GmbH gibt Jugendlichen Einblicke ins professionelle Radiomachen 

Back on air: Die Radio Talent Class der Medienanstalt Berlin- Brandenburg (mabb) und der RTL Audio Center Berlin GmbH geht in die nächste Runde. Vom 31. Januar bis 4. Februar 2023 können radiobegeisterte Jugendliche im Rahmen des Medienkompetenzprojekts hinter die Kulissen des täglichen Radiomachens blicken und selbst ans Mikrofon treten. „Die Radiolandschaft in Berlin und Brandenburg lebt von ihrer Vielfalt“, so mabb-Direktorin Dr. Eva Flecken. „Dabei spielen auch neue Ideen und Impulse von Nachwuchsradiomacher:innen eine entscheidende Rolle. Mit der Radio Talent Class vermitteln wir nicht nur Medienkompetenz, sondern bieten Nachwuchstalenten auch vielseitige Einblicke in den professionellen Hörfunkbereich.“ 

Von der Redaktionsplanung bis zur Recherche, von der Studiotechnik bis zum Schnitt 
Welche Darstellungs- und Sendeformen gibt es? Wie funktioniert der Schnitt eines Beitrags? Und was gibt es bei der Musikplanung im Radio zu beachten? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten die Teilnehmer:innen der Radio Talent Class in den Studios der Berliner Radiosender 104.6 RTL und JAM FM. Dabei geht es in Theorie- und Praxismodulen u. a. um die verschiedenen Arbeitsbereiche, den Redaktionsalltag sowie um Produktionsabläufe, Moderationstechniken und die Erstellung von Social-Media-Content. In Workshops zur Stärkung der Informations- und Nachrichtenkompetenz gibt die mabb darüber hinaus eine Einführung in den Jugendmedienschutz in den sozialen Medien und den Prozess der Nachrichtenentstehung. Zum Abschluss der Projektwoche gehen die Nachwuchsmedienmacher:innen mit einer eigenen Sendung bei JAM FM live „on air“. 

Noch bis 8. Januar 2023 für die #RTC23 bewerben 
Für die Radio Talent Class können sich radiobegeisterte Schüler:innen zwischen 14 und 18 Jahren aus Berlin und Brandenburg bewerben. Die Teilnahme ist kostenlos, die Zahl der Plätze jedoch begrenzt. Weitere Informationen zum Ablauf der #RTC23 und zur Bewerbung finden Interessierte auf der Internetseite der mabb: www.mabb.de/radiotalentclass 

Über die mabb 
Die mabb ist die gemeinsame Medienanstalt der Länder Berlin und Brandenburg. Ihr Ziel ist die Sicherung von Medienvielfalt. In diesem Rahmen setzt sich die mabb für die Förderung lokaler Medien und für zeitgemäße Medienregulierung ein. Mit ihrer Medienkompetenzförderung unterstützt die Medienanstalt Projekte und Institutionen, die Nutzerinnen und Nutzern den selbstbestimmten, bewussten, kritischen Umgang mit Medien vermitteln und Medieninnovation voranbringen. Einrichtungen der mabb sind ALEX Berlin und das Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ). www.mabb.de 

Quelle: Medienanstalt Berlin-Brandenburg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

sechzehn − 1 =