Start Nachrichten Eisenhüttenstadt Jubiläum des Feuerwehr- und Technikmuseums in Eisenhüttenstadt 

Jubiläum des Feuerwehr- und Technikmuseums in Eisenhüttenstadt 

89
0
©Staedtisches Museum Eisenhuettenstadt

Für das Feuerwehr- und Technikmuseum ist 2022 ein Jubiläumsjahr. Am 13. Juni 2022 wird unser Feuerwehrmuseum 30 Jahre alt.

Das Feuerwehrmuseum wurde am 13. Juni 1992 eröffnet, welches aus dem Brandschutz- kabinett hervorging, und gehört seit dem als dritte Abteilung zum Städtischen Museum Eisenhüttenstadt. Die erfolgreiche Arbeit des Brandschutzkabinetts veranlasste die Verantwortlichen der Feuerwehr in der DDR, Alttechnik und ausgesonderte feuerwehrtypische Materialien vorzugsweise Eisenhüttenstadt anzubieten. Spezielle Sammlungsgebiete sind u. a. Feuerwehrtechnik und Feuerwehrfahrzeuge der DDR, Tragkraftspritzen, Handfeuerlöscher, Helme und Mützen. 

©Staedtisches Museum Eisenhuettenstadt

 

Der Museumsstandort Eisenhüttenstadt ist der größte Standort mit der bedeutendsten Feuerwehrsammlung. So ist hier etwa das erste Flugfeldlöschfahrzeug Brandenburgs für den Flughafen Schönefeld deponiert, welches ein wesentliches sicherheitstechnisches Element für dessen Eröffnung im Jahr 1952 war. Aber auch andere Sammlungsstücke sind bedeutend und nicht nur für das Fachpublikum von hohem Interesse. Darüber hinaus werden die Exponate auch gern von der Filmindustrie als Equipment für Filmsets verschiedener Couleur gebucht. Das Feuerwehr- und Technikmuseum der Stadt Eisenhüttenstadt ist aufgrund seiner professionell ausgerichteten Arbeit zum mittlerweile fünftgrößten Museum in Deutschland avanciert und genießt internationale Anerkennung. 

Im Jahr 2017 ist es von der Internationalen Arbeitsgemeinschaft für Feuerwehr und Brandschutzgeschichte im CTIF (Comité Technique International de prévention et d’extinction du Feu – Internationales Technisches Komitee für vorbeugenden Brandschutz und Feuerlöschwesen) zertifiziert worden und erhält somit international die höchste Anerkennung für seine Arbeit. Das Feuerwehr- und Technikmuseum reiht sich mit dieser Anerkennung an die Seite bedeutender Museen, wie dem Deutschen Feuerwehrmuseum in Fulda. 

Anlässlich des Jubiläums findet am Freitag, den 03. Juni 2022 im Feuerwehr- und Technikmuseums ein besonderes Konzert statt. Zu Gast ist die „East Star Band“ aus Berlin, die nun zum dritten Mal in Eisenhüttenstadt spielt. 

Wann: am 03. Juni 2022, um 20:00 Uhr
Wo:
Feuerwehr- und Technikmuseum, Heinrich-Pritzsche-Straße 26, 15890 Eisenhüttenstadt 

Als Mitveranstalter des Konzertes konnten der Verein der Freunde und Förderer des Feuerwehr- und Technikmuseum Eisenhüttenstadt e. V., Der Verein zur Förderung des Städtischen Museums Eisenhüttenstadt e. V. und MuseumPlus gewonnen werden. 

Die humorvolle Band überzeugt durch handgemachte Musik auf höchstem Niveau und begeistert ihr Publikum mit außergewöhnlichen Arrangements. Wohlklingender Satzgesang verbunden mit Spielfreude pur, vollendet das musikalische Erlebnis. 

An dieser Stelle bedanken wir uns sehr bei unseren Besucherinnen und Besuchern, Feuerwehrinteressierten, Unterstützern des Feuerwehr- und T echnikmuseums für ihr Interesse, ihre Treue und auch den Zuspruch. 

Konzertbeginn:      20:00 Uhr, 
Einlass:             ab 19:00  Uhr.
Infos und Karten im Feuerwehr- und Technikmuseum: 03364 – 28 24 3.

Quelle: Stadt Eisenhüttenstadt 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

fünf × eins =