Start Hauptkategorie Veranstaltungen Kiezpoeten – der Burg-Slam Beeskow 

Kiezpoeten – der Burg-Slam Beeskow 

90
0
Foto: Jesko Habert @ Thore Horch 

ORT: Burg Beeskow, Burghof 

„Ein legendenreiches Duell aus hochwohlgeborenen Poeten und unterhaltsamen Narren. Wo das wohlfeile Wort zur Lanze wird, die Zwerchfelle gar meisterlich erschüttert werden und das ehrenwerte Publikum über Gedeih und Verderb entscheidet. Weitgereiste Wort-Barden aus der Mark Brandenburg, dem fernen Berlin und sogar dem schottischen Hochland rüsten sich zum Kampf.“ 

So preisen sich selbst die Kiezpoeten an, die am 8. Juli 2022, 19 Uhr, den Bergfried mit spitzer Zunge und klugem Witz zum Wackeln bringen wollen. Ursprünglich aus der Großstadt, zieht es die Poetry Slammer:innen immer mehr in die ländlichen Gefilde, „denn dort“, so Kiezpoet Jesko Habert, „ist die Offenheit enorm groß für neue Einflüsse und es ist noch nicht so abgebrüht“. Wenn in Berliner Kiezen alle schon alles gehört haben, so Habert, trifft man im Brandenburgischen oft auf enorm freundliches und freudiges Publikum. Das ist auch der Grund, warum die Kiezpoeten nun auch die Burg erobern wollen. 

Das Prinzip ist einfach: Die Slammer tragen in maximal sieben Minuten einen Text vor – ob gereimt, geflüstert oder gerappt, ob Comedy oder Lyrik, spielt dabei keine Rolle. Wichtig ist nur, dass es sich um selbstverfasste Texte handeln muss. Normalerweise sind Requisiten jeglicher Art verboten, bei diesem Slam ist jedoch einiges anders: Wer in voller Rittermontur auftritt, dem sei dieser Regelbruch gewährt. 

Wer beim Burg-Slam mit dabei sein will, der kann sich schon vorab unter www.kiezpoeten.com/offene-liste mit seinem Text anmelden. Sollte es jedoch keine/n Mutige/n auf der Bühne geben, haben die Kiezpoeten dennoch eine fulminante Show mit Poet:innen im Gepäck, die schon jahrelange Bühnenerfahrung haben. 

Karten für diese Veranstaltung sind zum Preis von 10 Euro, ermäßigt 8 Euro vorab am Museumstresen der Burg Beeskow erhältlich, unter reservix.de und telefonisch unter 03366 35-2727. 

Quelle: Burg Beeskow

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

neunzehn − dreizehn =