Start Hauptkategorie Veranstaltungen Klassik trifft Pop & Rock zum Sommerkonzert 

Klassik trifft Pop & Rock zum Sommerkonzert 

1294
Foto: Kushev Music Management ltd 

Der preisgekrönte Bariton Dilian Kushev gastiert auch 2023 wieder in der St.-Marien-Kirche Frankfurt (Oder) – in diesem Jahr aber mit einem brandneuen Crossover-Programm: „Classic meets Pop & Rock“.

Am 11. August 2023, 20 Uhr, erklingen Stücke wie „Hello“ (Lionel Richie), „You raise me up“ (u. a. Westlife), „The final countdown” (Europe), „Hallelujah” (u. a. Leonard Cohen), „New York” (Frank Sinatra), „Open your Eyes” (Europe) und viele mehr. Aber auch Klassik-Fans werden auf ihre Kosten kommen, denn der facettenreiche Solist bringt auch wieder einige klassische Werke zur Aufführung. 

Tickets für 14 Euro sind ab sofort im Vorverkauf in der St.-Marien-Kirche und der Deutsch- Polnischen Tourist-Information erhältlich. An der Abendkasse kostet ein Ticket 15 Euro.

Der 1974 geborene bulgarische Musiker Dilian Kushev blickt auf eine beachtliche Karriere zurück: Er hat rund 3000 Kirchen-Konzerte in Ost- und Westeuropa gespielt, ist Preisträger des Londoner Royal College of Music 2013 und Silbermedaillengewinner des 7. World Song Festivals. 2017 erhielt er in Thessaloniki die Goldene Olivenbaum-Medaille für sein Engagement in der Musik. 

Quelle: Kulturbetriebe Frankfurt (Oder)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

sechzehn − sechzehn =