Start Hauptkategorie Nachrichten Kleist Forum verzichtet auf nächtliche Illuminierung

Kleist Forum verzichtet auf nächtliche Illuminierung

64
0

Das Kleist Forum Frankfurt (Oder) verzichtet ab sofort auf die Illuminierung in den Abendstunden außerhalb des Veranstaltungsbetriebes und leistet so einen Beitrag zur Einsparung wertvoller Ressourcen.

Den Bühnenglanz muss in der kommenden Spielzeit, die mit dem MOZ-Talk am 7. September beginnt, jedoch niemand missen. Florian Vogel, Künstlerischer Leiter des Hauses, verspricht: „Die Strahlkraft und bunte Vielfalt der über 200 Veranstaltungen auf unseren Bühnen wird uns allen in diesen herausfordernden Zeiten sicherlich viel Kraft, Mut und leuchtende Momente spenden – mit bester Unterhaltung.“

In den letzten Jahren wurde das Theaterhaus größtenteils auf energiesparende LED-Technik umgerüstet, wodurch der Stromverbrauch bereits erheblich reduziert wurde.

Quelle: Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt (Oder)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

drei × 5 =