Start Hauptkategorie Nachrichten Landesverdienstorden für die Neuzeller Feuerwehrfrau Susanne Deimling 

Landesverdienstorden für die Neuzeller Feuerwehrfrau Susanne Deimling 

50
Susanne Deimling mit Tochter und Dietmar Woidke Foto: Volker Tanner, Staatskanzlei

Ministerpräsident Dietmar Woidke verlieh am 6. Februar 2024 in der Potsdamer Staatskanzlei den Verdienstorden des Landes Brandenburg an Susanne Deimling, eine Feuerwehrfrau und Diplom-Psychologin aus Neuzelle. 

Ihre außerordentlichen Verdienste bei der ehrenamtlichen Betreuung von Feuerwehrleuten, die durch Einsätze psychisch belastet wurden, werden damit gewürdigt. Susanne Deimling war auch Mitinitiatorin der gemeinsamen landesweiten Einsatznachbetreuung für Feuerwehrkameradinnen und -kameraden sowie Polizistinnen und Polizisten. 

Die Verleihung der höchsten Landesauszeichnung erfolgte bereits am 4. November 2023, jedoch konnte Deimling nicht an der Zeremonie teilnehmen, weshalb die Aushändigung nun nachgeholt wird.

Quelle: Staatskanzlei des Landes Brandenburg 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

zehn + 7 =