Start Nachrichten Frankfurt/Oder Literaturverbundener Sprachkurs für Senior:innen

Literaturverbundener Sprachkurs für Senior:innen

209
0
Foto: Arle gGmbH

Aller Anfang ist schwer – die Sprache des Nachbarn dagegen einfach! Anfänger & Fortgeschrittene Sprachkurse 

Die ARLE gGmbH und die Karl-DEDECIUS Stiftung in Frankfurt (Oder) laden Senior:innen der Doppelstadt zu einem Deutsch- und Polnisch-Kurs im Rahmen des Projektes „Deutsch-Polnische Seniorenakademie 2022-zukunftstark ”ein. 

Möchten Sie in der Nachbarsprache miteinander reden? Dann nutzen Sie das ARLE- -Tandem. Lernen Sie nicht nur die Sprache, sondern auch den Nachbarn selbst kennen. Qualifizierte Lehrkräfte, Unterricht in kleinen Gruppen und spannende, neue Seiten des Nachbarlandes kennen lernen in Verbindung mit der Literatur stehen für ein kompaktes Tandem. 

Spannend? Na dann Mitmachen! 

Weitere Termine werden im Unterricht mit Ihnen vereinbart. Ein Quereinstieg ist möglich. 

Die Sprachkurse sind kostenfrei. Alle Interessierten sind herzlichst eingeladen! 

Die ARLE bittet um Anmeldung unter der Telefonnummer 0151/43143576 oder per E-Mail: info@arle-ffo.de. Informationen zu den weiteren geplanten Veranstaltungen der ARLE gGmbH findet man unter www.arle-ffo.de 

Das Projekt „Deutsch-Polnische Seniorenakademie 2022 – Zukunftstark“ wird durch den Klein-Projekte-Fonds (KPF) der Euroregion Pro Europa Viadrina – Mittlere Oder e.V. im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG V A Brandenburg – Polen 2014-2020 mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. 

Quelle: ARLE gGmbH 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

vier + 5 =