Start Hauptkategorie Nachrichten Märkischer Turnerbund Brandenburg sucht seine „Besten 2022“ 

Märkischer Turnerbund Brandenburg sucht seine „Besten 2022“ 

145
0

Zum 5. Mal sucht der Märkische Turnerbund Brandenburg (MTB) seine Sportlerinnen/Sportler/Teams des Jahres. Vom 17. Oktober bis 13. November 2022 (letzter Tag der Stimmenabgabe) besteht die Möglichkeit, seiner Favoritin/seinem Favoriten/seinem Team unter dieser Forms-Abfrage seine Stimme (nur online) zu geben. 

Nach zweijähriger Pandemie-Zwangspause stehen wieder erfolgreiche Athletinnen und Athleten auf der Kandidatenliste. 

Unter anderem die Gewinnerin unserer 1. MTB-Sportlerumfrage im Jahr 2016, Magdalena Kolosov vom SC Potsdam e. V. Sie hat sich in den zurückliegenden Jahren zu einer Spitzenathletin in der Rhythmischen Sportgymnastik weltweit entwickelt.
Zu ihren Konkurrentinnen gehört u. a. Ursula Willwohl von TUS Klingethal. Sie wurde Deutsche Meisterin der AK 65 im Gerätturnen. 

Bei den Sportlern hofft unter anderem der Strausberger Rhönradturner Johannes Stolper auf große Zustimmung. Er wurde in diesem Jahr Vize-Weltmeister. Im Cottbuser Tom Schultze hat er u. a. einen Konkurrenten, der beim Weltcup eine Bronzemedaille am Boden erturnte. 

Bei den MTB-Teams hofft der Potsdamer Fanfarenzug nach seinem zweifachen Goldmedaillengewinn beim World Music Contest auf viele Stimmen. 

Die Ehrung der Gewinner in den drei Kategorien erfolgt am 29. Januar 2023 in Berlin, im Rahmen des „Feuerwerks der Turnkunst“ in der Mercedes-Benz-Arena. 

Quelle: Märkischer Turnerbund Brandenburg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

neun − drei =