Start Hauptkategorie Nachrichten Neuer Leitfaden „Die inklusive Tastführung“

Neuer Leitfaden „Die inklusive Tastführung“

35

In Deutschland sind mehr als eine halbe Million Menschen sehbehindert oder blind. Für sie stellt ein Museumsbesuch eine besondere Herausforderung dar. 

Der Museumsverband des Landes Brandenburg setzt sich seit mehreren Jahren für Barrierefreiheit und Inklusion in brandenburgischen Museen ein und hat nun mit Unterstützung von Betroffenenverbänden einen Leitfaden veröffentlicht. Dieser soll Museen dabei helfen, passgenaue Vermittlungsangebote für blinde und seheingeschränkte Menschen zu entwickeln. Die Methoden des Leitfadens eignen sich auch für andere Zielgruppen. 

Der Leitfaden bietet einen praxisorientierten Einstieg in das Thema und erleichtert die Konzeption von inklusiven Formaten. Ziel ist es, bereits bei der Konzeption von Ausstellungen inklusiv zu denken und die Vermittlung aktiv mit einzubeziehen.

Der Leitfaden steht kostenfrei als barrierefreies PDF zum Download unter 
https://www.museen-brandenburg.de/fileadmin/Publikationen/Tastfuerung_LY_11_UA_Barrierefrei.pdf  
zur Verfügung oder kann beim Museumsverband Brandenburg als Printpublikation bestellt werden (gander@museen-brandenburg.de).

Quelle: Museumsverband des Landes Brandenburg e.V.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

siebzehn − sechs =