Start Hauptkategorie Veranstaltungen Oma Gerda entdeckt mit Kindern die Doppelstadt

Oma Gerda entdeckt mit Kindern die Doppelstadt

89
0
 „Oma Gerda“ © Aneta Szczesniewicz

Kostenfreie Stadtführung für Kinder und Familien

Am 4. Juni können Kinder und Familien gemeinsam mit „Oma Gerda“ in einer zweistündigen Führung Frankfurt (Oder) und Słubice erkunden. Dabei lässt Gerda Witzke die Vergangenheit mit allerhand Geschichten und Anekdoten auf kindgerechte Weise erlebbar werden.

Das Angebot ist gebührenfrei und wird in deutscher und polnischer Sprache durchgeführt. Treffpunkt ist um 11 Uhr die Deutsch-Polnische Tourist-Information im Bolfrashaus.

Aufgrund der begrenzten Plätze ist eine vorherige Anmeldung per Mail an tourismus@frankfurt-slubice.eu oder Telefon 0335-61 00 800 erforderlich.

Immer samstags ab 11 Uhr lädt die Deutsch-Polnische Tourist-Information zu öffentlichen Stadtrundgängen ein. Jeweils am ersten Samstag des Monats widmen sich diese Führungen speziellen Themen.

Die Termine der nächsten Themenführungen im Überblick:

02.07.2022 Schätze der Marienkirche – Backsteingotik, Glasfenster und der Teufel
06.08.2022 Literarische Stadtführung auf den Spuren von Kleist und Fontane
03.09.2022 Słubice in 90 Minuten
01.10.2022 Universitätsorte

Quelle: Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt (Oder)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

15 − 6 =