Start Hauptkategorie Nachrichten Ostbrandenburger Arbeitsagenturen und Jobcenter – Kürzere Öffnungszeit am Gründonnerstag

Ostbrandenburger Arbeitsagenturen und Jobcenter – Kürzere Öffnungszeit am Gründonnerstag

438
0

Am Donnerstag, 14. April haben die Arbeitsagentur Frankfurt (Oder), die Familienkasse sowie die Jobcenter Frankfurt (Oder) und Märkisch-Oderland nur bis 15 Uhr geöffnet. Vereinbarte Termine behalten jedoch ihre Gültigkeit.

Diese Regelung betrifft die Dienststellen der Agentur für Arbeit Frankfurt (Oder) in

  • Frankfurt (Oder),
  • Eisenhüttenstadt,
  • Fürstenwalde,
  • Seelow,
  • Strausberg und
  • Bad Freienwalde,

die Familienkasse in Frankfurt (Oder) sowie die Jobcenter Frankfurt (Oder) und Märkisch-Oderland (Standorte: Seelow, Bad Freienwalde, Strausberg).

Viele Anliegen können rund um die Uhr online über den eService der Bundesagentur für Arbeit (BA) erledigt werden. Dazu zählen unter anderem die Arbeitsuchend-Meldung, die Beantragung von Arbeitslosengeld I sowie die Mitteilung von Veränderungen.

Der eService der BA ist unter www.arbeitsagentur.de/eservices abrufbar.

Auch die telefonischen Service-Center sind wie gewohnt von 8 bis 18 Uhr erreichbar:

Arbeitnehmer:                             0800 4 5555 00
Arbeitgeber:                                0800 4 5555 20
Familienkasse:                             0800 4 5555 30
Jobcenter Frankfurt (Oder):          (0335) 570 1234

Jobcenter Märkisch-Oderland (8 bis 15 Uhr):

  • Standort Seelow:                 (03346) 85 28 600
  • Standort Bad Freienwalde:    (03344) 30 15 600
  • Standort Strausberg:            (03341) 30 55 600

Quelle: Agentur für Arbeit Frankfurt (Oder)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

2 × fünf =