Start Nachrichten Eisenhüttenstadt Schach spielen in der Lindenallee in Eisenhüttenstadt 

Schach spielen in der Lindenallee in Eisenhüttenstadt 

89
0

Nach dem medienwirksamen Auftakt der Eisenhüttenstädter Freiluft-Schachsaison im Mai mit der RBB-Wetterfee und Antenne Brandenburg wird am Dienstag, den 14. Juni 2022 ab 14:00 Uhr wieder eingeladen zum traditionellen Schachspiel unter freiem Himmel in der Innenstadt.

Dann ist wieder Zeit für zwanglose Schachpartien zwischen Anfängern und erfahrenen Denksportlern und den einen oder anderen Kommentar zum nächsten klugen Zug vonseiten der Zuschauer. Das Schachgroßfeld an den Rosenbeeten in der Lindenallee gegenüber dem Friedrich-Wolf-Theater lädt zum Verweilen ein und die benachbarten Händler bieten gern auch ein Getränk und ein Stück Kuchen an, um das Mitfiebern und Mitdenken zu versüßen.

Sie haben keine Zeit am 14. Juni, aber wollen sich selbst mal ausprobieren? Kein Problem: Zu den Öffnungszeiten der Tourist-Information des TOR in der Lindenallee können die Schachfiguren gegen Vorlage des Personalausweises auch außerhalb der festen Termine kostenfrei ausgeliehen werden.

Zum gemeinsamen Freiluftschachspiel wird noch bis zum Herbst jeden zweiten Dienstag des Monats – also am 12. Juli, 9. August und 13. September – jeweils ab 14:00 Uhr eingeladen. Das Angebot wird begleitet durch das Stadtteilbüro offis mit Unterstützung der BSG Stahl – Abteilung Schach – und der Senioren- und Behindertenbeauftragten der Stadt Eisenhüttenstadt.

Quelle: Stadt Eisenhüttenstadt 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

11 + neunzehn =