Start Hauptkategorie Veranstaltungen Silbermannorgel-Treff 2022 in der Dorfkirche Güldendorf

Silbermannorgel-Treff 2022 in der Dorfkirche Güldendorf

444
0
Antonia Biemer und Klaus Treu Fotograf: Klaus Treu

Am Sonnabend, 17. September 2022 findet das letzte Konzert des „Silbermannorgel-Treffs“ dieses Jahres in Güldendorf statt. 

Antonia Biemer (Sopran) und Klaus Treu (Orgel), beide sind aus Berlin, präsentieren Werke von Claudio Monteverdi, Heinrich Schütz, Samuel Scheidt, Johann Crüger und anderen Komponisten aus der Zeit des Übergangs von der Renaissance zum Barock. Bach (Barock) wäre der jüngste Tonsetzer in dieser Zusammenstellung.

Besondere Hörerlebnisse sind bei dem „Lamento der Arianna“ von Monteverdi (umgesungen auf einen lateinischen, geistlichen Text) und den drei Gesängen aus den „Kleinen geistlichen Konzerten“ von Schütz zu erwarten.

Beginn der Veranstaltung: 17 Uhr.   

Für 16 Uhr laden die Veranstalter zu Kaffee und Kuchen in den Pfarrgarten ein (nur bei schönem Wetter). Der Eintritt kostet 7 Euro, ermäßigt 5 Euro, für Kinder bis 14 Jahre ist er frei.

Quelle: Frankfurter Ökumenische Kantorei

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

3 × drei =