Start Hauptkategorie Veranstaltungen Sommerveranstaltungen des Grundbildungszentrums der VHS Frankfurt (Oder) laden ein

Sommerveranstaltungen des Grundbildungszentrums der VHS Frankfurt (Oder) laden ein

51
0

Noch vor den Sommerferien lädt das Grundbildungszentrum der Volkshochschule (VHS) Frankfurt (Oder) zu zwei kostenfreien Veranstaltungen ein.

29. Juni 2022 ab 17 Uhr: Stadtrundgang in Einfacher Sprache mit Dr. Konrad Tschäpe

Frankfurt (Oder) ist eine Stadt mit 750 Jahren Geschichte. Der Rundgang führt durch das Zentrum, bspw. vorbei an der St. Marienkirche und dem Rathaus. Der Historiker Dr. Konrad Tschäpe von der Gedenk- und Dokumentationsstätte „Opfer politischer Gewaltherrschaft“ wird zur Stadtgeschichte und dem Leben der Menschen vor Ort ausführen.

Treffpunkt: 17:00 Uhr vor der VHS, Gartenstraße 1

2. Juli 2022 von 11:00 bis 14:00 Uhr: Lesepicknick im Garten am Haus der Begegnung

Ein Lesepicknick im Grünen bietet Klein und Groß die Gelegenheit, sich gemeinsam der Freude am Lesen zu widmen. Zudem gibt es Sprichwörterraten, Zungenbrecher und andere Rätsel, eine Büchertauschbörse, ein Kamishibai-Erzähltheater, einen Baby-Parcours und weitere Mitmachaktionen. Jonathan Rajewicz von der Musikschule begleitet musikalisch auf dem Akkordeon. Picknick ist selbst mitzubringen. Kaffee, Kaltgetränke und Kuchen werden verkauft.

Es lesen:

  • 11:15 Uhr: Peggy Einenkel vom Kleist Forum „Schneeweißchen und Rosenrot“ in der Fassung von Frank Radüg
  • 12:15 Uhr: Viviane Meierdreeß vom Kleist Museum „Der zerbrochene Krug“ als Kinderbuch
  • 13:15 Uhr: Dr. Karl-Ludwig von Klitzing aus seinen „Märchen und Geschichten“ und aus „Atemlos“

Das Grundbildungszentrum wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

Quelle: Stadt Frankfurt (Oder)

  

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

5 × zwei =