Start Hauptkategorie Veranstaltungen Sonntagsführung für Familien in der Gedenk- und Dokumentationsstätte

Sonntagsführung für Familien in der Gedenk- und Dokumentationsstätte

41
0
Symbolbild

Am Beispiel ausgesuchter Lebensschicksale wird am Sonntag, 27. November 2022 um 15:00 Uhr in der Gedenk- und Dokumentationsstätte „Opfer politischer Gewaltherrschaft“, Collegienstraße 10 an authentischem Ort die Geschichte des alten Stadtgefängnisses sowie die Frankfurter Gewalt- und Unterdrückungsgeschichte während des Nationalsozialismus, unter der sowjetischen Besatzungsmacht sowie in der DDR vorgestellt. Es besteht überdies die Möglichkeit, sich die Sonderausstellung „Militär und Gesellschaft in Deutschland seit 1945“ anzusehen. Auch die Ausstellung „Bei trocken Brot. Essen im Krieg, hinter Gittern und im Lager“ geht in leicht reduziertem Umfang in die Verlängerung.

Bei Teilnahme an der Sonntagsführung für Familien wird um Anmeldungen unter der Rufnummer 0335 6802712 bzw. per E-Mail an gedenkstaette@museum-viadrina.de gebeten.

Die Teilnahmegebühr beträgt 2,00 Euro/Person. Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

 Quelle: Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

3 − 3 =