Start Hauptkategorie Hier & Heute “Spaziergang” gegen die Coronamaßnahmen

“Spaziergang” gegen die Coronamaßnahmen

721
2

"Spaziergang" gegen die Coronamaßnahmen

2 KOMMENTARE

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    Herr Egon Niemack behauptet in Eurem Beitrag, dass Frau Ursula von der Leyen sich gegen den Nürnberger Kodex ausgesprochen hätte. Dies ist eine Behauptung die absolut nicht stimmt und nur unter der Verschwörungsszene geteilt wird, um unter anderem Angst und Hass zu schüren. Ich bitte Euch darum, dieses Thema richtig zu stellen! Es werden zu viele Falschnachrichten, Verschwörungstheorien usw. geteilt, die die Leute nur noch mehr verunsichern und unsere Demokratie in Frage stellen.

    • Sehr geehrter Nutzer,
      Herr Niemack hat seine Meinung geäußert und Tatsachen in den Raum gestellt, die er verantworten muss. Wir sind nicht
      berechtigt Zensur zu betreiben und Meinungen zu beeinflussen. Nur wenn es strafrechtlich relevant ist, also nach StGB
      müssen wir handeln. Wir wissen, dass genau diese Themen derzeit die Gesellschaft spaltet. Diese Meinungen zu ignorieren oder gar
      zu löschen, ist im Sinne des Zusammenhaltes nicht förderlich. Sollten Vergehen im Sinne des StGB auftreten, werden wir handeln.

      Gruß aus der Redaktion

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

zwölf + dreizehn =