Start Nachrichten Frankfurt/Oder „Stadt der Brückenbauerinnen und Brückenbauer“: Gewinnerinnen und Gewinner des Foto- und Malwettbewerbes...

„Stadt der Brückenbauerinnen und Brückenbauer“: Gewinnerinnen und Gewinner des Foto- und Malwettbewerbes gekürt

43
0
Siegermotiv des Fotowettbewerbes ©Olaf Zscherp

Der Frankfurter Oberbürgermeister René Wilke und der Slubicer Bürgermeister Mariusz Olejniczak beglückwünschen alle Gewinnerinnen und Gewinner des Foto- und Malwettbewerbes der Kampagne „Stadt der Brückenbauerinnen und Brückenbauer“ und bedanken sich bei den zahlreichen Teilnehmenden. Eingebettet in die Bewerbung der Stadt Frankfurt (Oder) um das Zukunftszentrum für Deutsche Einheit und Europäische Transformation liefen die beiden Wettbewerbe in diesem Sommer mit thematischem Bezug zur Kampagne: Im Mittelpunkt stand hierbei die Stadtbrücke zwischen Frankfurt und Słubice.

Ende Oktober 2022 ermittelte eine vierköpfige Jury in einem anonymen Bewertungsverfahren die jeweiligen Gewinnerinnen und Gewinner. Für jede Preisträgerin und jeden Preisträger steht ab heute, Donnerstag, 17. November 2022 in der Deutsch-Polnischen Tourist-Information, Große Oderstraße 29 ein Frankfurt-Słubicer Geschenkkorb mit allerlei Überraschungen bereit. Darüber hinaus dürfen sich dort alle Kinder, die sich am Malwettbewerb beteiligt und keinen Platz belegt haben, eine Urkunde sowie einen Trostpreis abholen. Die Werke aller Gewinnerinnen und Gewinner werden erstmals im Brückenbauer-Adventskalender auf den Social-Media-Kanälen der Kampagne „Stadt der Brückenbauer“ veröffentlicht.

Fotowettbewerb:
Knapp 40 Fotos, welche die Stadtbrücke aus unterschiedlichen Blickwinkeln zeigen, wurden beim Fotowettbewerb eingereicht. Die Jury wählte die fünf schönsten Fotos, von welchen ein Hauptgewinn gekürt werden konnte. Den ersten Platz belegte Olaf Zscherp, der es noch mit einem weiteren Foto in die Top 5 schaffte. Außerdem zählen zu den Ausgezeichneten zwei Fotos von Anastasiia Kalko sowie ein Foto von Ricarda Heidemann.

Malwettbewerb:
Mehr als 50 Visionen der Stadtbrücke malten die Kinder in die Brückenbauer-Malvorlage ein. Dabei waren die Bilder so kunterbunt und kreativ, dass kein Bild dem anderen glich. Jeweils drei Kinder aus zwei Altersgruppen wurden zu gleichberechtigten Gewinnerinnen und Gewinnern ernannt:

Gruppe 1 (0-9 Jahre): Amadeus (8 Jahre, Frankfurt), Charlotte (5 Jahre, Frankfurt), Malina (5 Jahre, Frankfurt)

Gruppe 2 (10-17): Hania (11 Jahre, Słubice), Marcella (12 Jahre, Frankfurt), Marla (11 Jahre, Seelow)

Alle gekürten Teilnehmenden werden persönlich über ihre Platzierung informiert.

Quelle: Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

neunzehn − zwölf =