Start Nachrichten Frankfurt/Oder SVV Frankfurt (Oder) aufgrund von Unwetterwarnung verschoben

SVV Frankfurt (Oder) aufgrund von Unwetterwarnung verschoben

455
0

Der Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung (SVV) Wolfgang Neumann hat im Einvernehmen mit Oberbürgermeister René Wilke entschieden, die für heute, Donnerstag, 17. Februar 2022 geplante SVV auf Dienstag, 22. Februar 2022 (Beginn: 17:00 Uhr in der Messehalle 4, Messering 3) zu verschieben.

Grund der kurzfristigen Terminänderung ist eine Bewertung der vorliegenden Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes durch das Amt für Brand-, Katastrophenschutz und Rettungswesen im Benehmen mit der Regionalleitstelle Oderland, welche von einer hohen wetterbedingten potentiellen Gefahrenlage (Warnstufe 3–4) im Tagesverlauf ausgeht.

Wolfgang Neumann: „Im Rahmen der gebotenen Vorsicht sollte nichts stattfinden, was nicht unbedingt stattfinden muss und Risiken für Leib und Leben der Bevölkerung und somit auch für die Stadtverordneten darstellt.“

Oberbürgermeister René Wilke bittet alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt und Region ebenso um besondere Vorsicht und Umsicht sowie um Beachtung aktueller Warnhinweise. 

Quelle: Stadt Frankfurt (Oder)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

fünf − 1 =