Start Nachrichten Frankfurt/Oder Themennachmittag in der Musterwohnung des Pflegestützpunktes

Themennachmittag in der Musterwohnung des Pflegestützpunktes

172

Anmeldungen bis 23. Juni möglich

Um das Angebot der Wohnberatung zu erweitern, finden seit diesem Jahr kostenfreie Themennachmittage rund um die Aspekte Pflegebedürftigkeit und Wohnberatung statt.

Hilfsmittel unterstützen dabei, Behinderung sowie Pflegebedürftigkeit vorzubeugen oder auszugleichen. Dadurch sind sie der Behandlung von Krankheiten zuträglich, erleichtern die Bewegung sowie Mobilität, geben Sicherheit und helfen bei der Orientierung.

Jedoch gibt es auch Fragen in Verbindung mit Hilfsmitteln: Wer hat Anspruch auf eine Versorgung mit Hilfsmitteln? Was ist der Unterschied zu den Pflegehilfsmitteln?

Solche und ähnliche Fragen werden im Rahmen des Themennachmittags Allgemeine Hilfsmittelversorgung am Montag, 26. Juni 2023 von 15:00 bis 17:00 Uhr in der Musterwohnung, Prager Straße 19, 1. Etage – links durch Christina Zientek vom OTB/GHD Sanitätshaus Frankfurt (Oder) beantwortet.

Anschließend an den Vortrag kann die Musterwohnung besichtigt werden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt, sodass bis Freitag, 23. Juni 2023 um 12:00 Uhr eine Anmeldung beim Pflegestützpunkt Frankfurt (Oder) (T: 0335 43303398, E: frankfurt-oder@pflegestuetzpunkte.de) vorzunehmen ist.

Das Projekt wird durch das Förderprogramm Pakt für Pflege und der dazugehörigen Förderrichtlinie zum Ausbau und zur Weiterentwicklung der Pflegestützpunkte vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg ermöglicht.

Quelle: Stadtverwaltung Frankfurt (Oder)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

vier + 19 =