Start Hauptkategorie Veranstaltungen Topfmarkt der Gronenfelder Werkstätten

Topfmarkt der Gronenfelder Werkstätten

630
0

Endlich ist der Topfmarkt der Gronenfelder Werkstätten zurück im Veranstaltungskalender der Stadt Frankfurt (Oder) die Vorfreude bei unseren Beschäftigten und den Mitarbeitenden und Mitarbeitern steigt täglich. Nur noch wenige Tage und am 11. Juni von 10 – 16 Uhr ist es endlich so weit. 

Für alle Menschen aus den Gronenfelder Werkstätten und der Wichern Diakonie ist der Topfmarkt eine der wichtigsten Veranstaltungen des Jahres. 

Die Beschäftigten aus den Werkstätten haben im Vorfeld wieder ihr Bestes gegeben und waren extra motiviert. Für uns ist es wichtig, dass die Produkte, die handwerklich gefertigt wurden, die Herzen der interessierten Menschen erobern.

Natürlich geht es beim traditionellen Topfmarkt der Wichern Diakonie um weit mehr, als darum Produkte zu verkaufen. Es geht um Begegnungen, Gespräche, Beisammensein. Kurz um das, was wir in den letzten Jahren oftmals so sehr vermisst haben. 

Dafür haben wir ein tolles Programm auf unserer Bühne zusammengestellt. 

Um 10:15 Uhr begrüßt der Posaunenchor der Frankfurter Kirchgemeinden die Topfmarktbesucher. 

Danach folgt um 11 Uhr die kurze Andacht von unserem Seelsorger Frank Gründler. 

Ab 11:30 Uhr können die Besucher auf der Bühne auf dem Parkplatz Schüler des Karl-Liebknechts-Gymnasiums mit handgemachter Rockmusik von der Schülerband HOLLOW erleben. 

Um 12 Uhr folgt das integrative Bandprojekt Take ALL von der Frankfurter Musikschule. 

Ab 12:30 Uhr bringt »Die Band« Rock, Pop und Partymusik der 80er und 90er-Jahre sowie Aktuelles auf die Bühne. 

Für Kinder gibt es eine Bastelstraße und Zielspritzen mit der freiwilligen Feuerwehr aus Kliestow. Unsere Küche wird die Besucher außerdem mit verschiedenen gastronomischen Angeboten versorgen.

Quelle und Fotos: Wichern Diakonie Frankfurt (Oder) e.V. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

3 + sieben =