Start Hauptkategorie Nachrichten Unterstützung der Tafeln im Landkreis Oder-Spree wird fortgesetzt 

Unterstützung der Tafeln im Landkreis Oder-Spree wird fortgesetzt 

137
0

Auf Antrag der Fraktionen „DIE LINKE“ und FDP/B-J-A/BVFO hat der Kreistag des Landkreises Oder- Spree am 05. 10. 2022 mit 29 Stimmen bei 8 Gegenstimmen und 8 Enthaltungen beschlossen, die Förderung der Tafeln im Landkreis als freiwillige soziale Aufgabe im Jahr 2023 wie im Jahr 2022 fortzusetzen. Damit hat sich eine absolute Mehrheit des Kreistages in namentlicher Abstimmung zu ihrer sozialen Verantwortung bekannt. 

Wir freuen uns über diesen Beschluss, der den am härtesten von wachsender Not Betroffenen eine – wenn auch geringe – Hilfe bringt. Insgesamt werden wie im Vorjahr 25.200 € die einzelnen Tafeln entfallen: 

CARIsatt-LadenFürstenwalde(Caritas)        1.900 €
Tafel Fürstenwalde (GefAS)                         3.400 €
Tafel Erkner (GefAS)                                    6.100 € 
Tafel Beeskow (GefAS)                                5.800 €
Tafel Storkow (GefAS)                                  5.600 €
Tafel Eisenhüttenstadt (GEM)                      2.400 € 

 Quelle: Fraktion DIE LINKE im Kreistag Oder-Spree 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

acht − 1 =