Start Nachrichten Eisenhüttenstadt Verschönerung der Heinrich-Heine-Allee in Eisenhüttenstadt

Verschönerung der Heinrich-Heine-Allee in Eisenhüttenstadt

102
0
Historische Aufnahme aus den 60er Jahren (Foto © Archiv, Stadt Eisenhüttenstadt) 

Bereits am 10. August wurde auf der Sondersitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und der Sondersitzung des Hauptausschusses jeweils einstimmig für die Vergabe der Bauleistungen Los 1-Wegebau und Grünflächen im Rahmen der Grundhaften Instandsetzung der Verkehrsflächen und Freiflächen in der Heinrich-Heine-Allee in Eisenhüttenstadt gestimmt. 

Die Bauarbeiten sollen in der 35. Kalenderwoche 2022 mit den vorbereitenden Maßnahmen, zum Beispiel der Einrichtung der Baustelleneinrichtung und der Einholung von Schachtgenehmigungen beginnen. Bei günstigen Witterungsbedingungen ist eine Fertigstellung für die 5. Kalenderwoche 2023 geplant. 

Es erfolgt der grundhafte Ausbau von Wegen und Platzbereichen. Die Ausstattung mit Bänken und Abfallbehältern wird erneuert. Des Weiteren wird auch die vorhandene Beleuchtung der Grünachse erneuert. Die Grünflächen werden überarbeitet. In den Bereichen des Wegeabbruchs sind Pflanz- und Rasenflächen zu ergänzen. Vereinzelt sind Bäume zu entnehmen, Sträucher zu roden und zurückzuschneiden. Es sind Bäume zu pflanzen und Pflanzflächen nach historischem Bestand anzulegen. 

Der Ausbau der 3 Wege über die Grünfläche erfolgt gemäß der Forderung der Denkmalfachbehörde mit einer Breite von 2 m in farbigen Asphalt. Die beiden Querwege erhalten hierbei einen gelben und der Längsweg einen hellgrauen Farbton. Die zerstörten Sandsteinplatten sind auf Forderung der Denkmalfachbehörde 1:1 wiederherzustellen. Um den Klatschweiberbrunnen wird eine wassergebundene Decke eingebaut. Dies betrifft auch eine von den beiden Zuwegungen zum Brunnen. Die zweite Zuwegung ist mit neuen Sandsteinplatten zu befestigen. Der Klatschweiberbrunnen bleibt deaktiviert. 

Quelle: Stadt Eisenhüttenstadt 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

2 × vier =