Start Nachrichten Frankfurt/Oder Vertrag zwischen TeGeCe und Klinikum geschlossen

Vertrag zwischen TeGeCe und Klinikum geschlossen

147
0
Symbolbild

Vor einigen Tagen wurde der zwischen dem Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH und der TeGeCe Frankfurt (Oder) GmbH verhandelte Mietvertrag für die Einrichtung einer Pflegeschule auf dem TeGeCe-Gelände vom Geschäftsführer des Klinikum Patrick Hilbrenner und dem Geschäftsführer der TeGeCe Frankfurt (Oder) Ulrich Schade unterschrieben.

Für die TeGeCe Frankfurt (Oder) GmbH ergibt sich damit die Möglichkeit, einen Gebäudekomplex als Ausbildungs- und Trainingszentrum umzugestalten. Für das Klinikum bedeutet die Aufteilung und Ausstattung der Räumlichkeiten eine bessere Umsetzung moderner Anforderungen an Ausbildung und Unterricht.

Als kommunales Unternehmen der Stadt Frankfurt (Oder) engagiert sich die TeGeCe Frankfurt (Oder) GmbH auch und gerade für Mieter wie das Klinikum, komfortable Bedingungen zu schaffen. 

„Der Standort Frankfurt (Oder) Markendorf gewinnt immer mehr an Bedeutung und kann sich innerhalb der Wettbewerbssituation von Gewerbegebieten sehr gut behaupten“, resümiert TeGeCe-Geschäftsführer Ulrich Schade.

Quelle: Stadt Frankfurt (Oder)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

elf + 14 =