Start Nachrichten Frankfurt/Oder Viadrina-Studierende können sich um Innovationspreis 2022 des Frankfurter Oberbürgermeisters bewerben

Viadrina-Studierende können sich um Innovationspreis 2022 des Frankfurter Oberbürgermeisters bewerben

63
0

Für herausragende studentische Arbeiten, die sich mit regionalen Schwerpunktthemen auseinandersetzen und dabei grenzübergreifende Impulse geben, schreibt Oberbürgermeister René Wilke auch in diesem Jahr den Innovationspreis aus. Studierende aller drei Fakultäten der Europa-Universität Viadrina können sich mit ihren nach dem 1. Januar 2021 eingereichten Seminar-, Haus- oder Abschlussarbeiten darum bewerben.

Der Innovationspreis ist insgesamt mit 2.500 Euro dotiert und wird an Studierende verliehen, die in ihren Arbeiten einen innovativen, anwendungsorientierten Beitrag leisten. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden auf Vorschlag einer Jury gewählt.

Bewerbungsschluss ist Freitag, 15. Juli 2022. Neben der Arbeit sind eine kurze gutachterliche Stellungnahme der, beziehungsweise des wissenschaftlichen Betreuenden als PDF-Datei sowie Angaben zum persönlichen Kontakt (Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) beizulegen. Die Bewerbungen sind an Dr. Jürgen Grünberg (per E-Mail an gruenberg@europa-uni.de) zu richten.

Weitere Informationen zum Preis und zu früheren Ausgezeichneten bietet die Website der Europa-Universität Viadrina unter www.europa-uni.de/innovationspreis.

Quelle: Stadt Frankfurt (Oder)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

1 × fünf =