Start Nachrichten Frankfurt/Oder Vollsperrung in der Luisenstraße Frankfurt (Oder)

Vollsperrung in der Luisenstraße Frankfurt (Oder)

337

Ab Montag, 31. Juli 2023 wird die Luisenstraße auf der Höhe der Hausnummer 26 vollständig gesperrt. Der Sperrbereich beginnt nach der Einmündung der Lienaustraße. Während der Bauzeit, die bis Freitag, 11. August 2023 geplant ist, erfolgen Tiefbauarbeiten für Hausanschlüsse.

Die Kantstraße, die Ludwig-Feuerbach-Straße sowie die Rudolf-Frantz-Straße sind während der Bauzeit nur aus Richtung Karl-Liebknecht-Straße an der Einmündung Kantstraße durch Rechtsabbiegen zu erreichen. An der Einmündung zur Karl-Liebknecht-Straße ist es nur möglich, die Kantstraße nach rechts in Richtung August-Bebel-Straße zu verlassen. Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert. Die zusätzlichen Haltverbote in der Kantstraße dienen zur Freihaltung von Ausweichstellen und sind unbedingt zu beachten.

Alle Verkehrsteilnehmenden werden gebeten, die veränderten Verkehrsführungen zu beachten.

Quelle: Stadtverwaltung Frankfurt (Oder)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

neun − 9 =