Start Hauptkategorie Veranstaltungen Weihnachtsmärchen feiert als Livestream Premiere

Weihnachtsmärchen feiert als Livestream Premiere

422
0

Erstmals zeigen das Kleist Forum Frankfurt (Oder) und das Theater des Lachens die Premiere ihres gemeinsamen Weihnachtsmärchens als Livestream. Die Produktion „Ralf-Rüdiger sucht Weihnachten“ wird am 11. Dezember um 15 Uhr in der Studiobühne des Kleist Forums gespielt – ohne Publikum, dafür vor laufenden Kameras. Die Inszenierung ist auf dem Youtube-Kanal des Theaters des Lachens zu sehen, den Link zum Stream findet man auf www.kleistforum.de. Das Angebot ist kostenlos, die Vorstellung einmalig. Weitere Aufführungen werden analog nachgeholt.

In der zauberhaften Geschichte will das Rentier Ralf-Rüdiger Weihnachten finden. Viel Zeit hat es dafür nicht, denn der Heilige Abend naht bereits. Das Rentier sucht in der großen, glitzernden Wolkenkratzerstadt, wo man alles kaufen kann – doch dort findet es nur Stress und schlechte Laune. Erst als Ralf-Rüdiger in einer verschneiten Hütte in den Bergen das Rentiermädchen Regina kennenlernt, kann er das Weihnachtsgeheimnis lüften…

Premiere als Livestream: SA / 11.12 / 15:00

Ralf-Rüdiger sucht Weihnachten

Weihnachtsmärchen
Regie: Björn Langhans
Spiel: Nicole Gospodarek und Rodrigo Umseher
Ausstattung: Judith Mähler
Eine Produktion des Kleist Forums mit dem Theater des Lachens

www.kleistforum.de

Quelle: MuV GmbH Frankfurt(Oder) Foto: Ralf-Ruediger Rechte TdL (c)Björn_Langhans.jpg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

fünfzehn − zwei =