Start Hauptkategorie Nachrichten Wettbewerb „Klassensprecherin – Klassensprecher des Jahres“ startet am Montag 

Wettbewerb „Klassensprecherin – Klassensprecher des Jahres“ startet am Montag 

140
0

Brandenburgs Klassensprecher*innen der 7. bis 11. Klasse können sich bewerben 

Endlich ein Schuljahr, in dem Klassensprecher*innen wieder fast normal wirken konnten! Wie ihr Engagement genau aussah und wer sich besonders herausragend einsetzte, zeigt ab Montag der Wettbewerb „Klassensprecherin – Klassensprecher des Jahres“ unter der Schirmherrschaft von Bildungsministerin Britta Ernst. Bereits zum dritten Mal richtet die Initiative EMPATI den Wettbewerb aus.  

Bis zum 15, Mai können sich alle Klassensprecher*innen Brandenburgs der Jahrgänge sieben bis elf auf der Website www.klassensprecher-des-jahres.de bewerben. Lehrer*innen und Mitschüler*innen können ihre Vertreter*innen ebenfalls auf dem Blog vorschlagen.  

Um eine Runde weiter zu kommen, müssen es die Bewerber*innen bei der Online-Abstimmung (ab 16. Mai) unter die zehn Kandidat*innen mit den meisten Stimmen schaffen. Anschließend wählt eine Jury – bestehend aus Landesschülerrat, Eltern, Wissenschaftler*innen und Politiker*innen – die  Gewinnenden. Der Hauptpreis ist in diesem Jahr ein Fahrrad im Wert von 750 Euro. 

EMPATI-Gechäftsführer Chaban Salih: „Für uns gehört die Unterstützung von Klassensprecher*innen ganz oben auf die Tagesordnung bildungspolitischer Debatten. Denn mit ihnen machen junge Menschen ihre ersten Erfahrungen mit unserer Demokratie. Deshalb machen wir diesen Wettbewerb.“ 

Quelle: empati gGmbH

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

8 − 1 =