Start Hauptkategorie Nachrichten Woidke lädt zum Bürgerdialog im Landkreis Märkisch-Oderland 

Woidke lädt zum Bürgerdialog im Landkreis Märkisch-Oderland 

282

„Zur Sache, Brandenburg!“: Woidke lädt zum Bürgerdialog im Landkreis Märkisch-Oderland 

Ministerpräsident Dietmar Woidke setzt am kommenden Dienstag (17. Januar) seine Reihe von Bürgerdialogen unter dem Titel „Zur Sache, Brandenburg!“ in Altlandsberg im Landkreis Märkisch-Oderland fort. Gemeinsam mit Bürgermeister Arno Jaeschke lädt Woidke alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem themenoffenen Dialog in die Schlosskirche Altlandsberg ein. Beginn ist um 18:00 Uhr, Einlass ab 17:15 Uhr.

Die Bürgerdialoge finden in allen 14 Landkreisen und den vier kreisfreien Städten statt. Die Gesprächsrunden sind für alle Interessierten offen, die Fragen stellen, diskutieren oder einfach nur zuhören möchten. Eine Vorab-Anmeldung ist nicht erforderlich. Am Bürgerdialog in Altlandsberg nehmen u.a. auch Wirtschaftsminister Jörg Steinbach, Verkehrsminister Guido Beermann, Bildungsministerin Britta Ernst, Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher, Innenminister Michael Stübgen, Landwirtschaftsminister Axel Vogel und Finanzstaatssekretär Frank Stolper teil und stehen für Fragen bereit.

Wann: Dienstag, 17. Januar 2023, 18:00 Uhr
Wo:     Schlosskirche, Zugang über Kirchplatz 2, 15345 Altlandsberg

Vor dem Bürgerdialog findet ebenfalls in Altlandsberg eine gemeinsame Sitzung der Landesregierung mit der Verwaltungsspitze des Landkreises statt. Unter der Leitung von Ministerpräsident Dietmar Woidke und Landrat Gernot Schmidt wird beim „Kabinett vor Ort“ unter anderem über die Regionalentwicklungsstrategie, den Ausbau der Schieneninfrastruktur sowie die Wasserversorgung im Landkreis Märkisch-Oderland gesprochen.

Quelle: Gemeinsame PM des Landkreises Märkisch-Oderland und der Staatskanzlei des Landes Brandenburg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

vier × vier =