Start Hauptkategorie Nachrichten Woidke lädt zum Bürgerdialog nach Beeskow 

Woidke lädt zum Bürgerdialog nach Beeskow 

81
0

Ministerpräsident Dietmar Woidke setzt seine Reihe von Bürgerdialogen un- ter dem Titel „Zur Sache, Brandenburg!“ am 31. Mai fort. Nach dem Auftakt in Angermünde (Uckermark) findet der zweite Bürgerdialog in Beeskow, der Kreisstadt von Oder-Spree, statt. Woidke lädt gemeinsam mit Bürgermeister Frank Steffen alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, sich am themenoffenen Dialog im Sport- und Freizeitzentrum Beeskow zu beteiligen. Beginn ist um 19:00 Uhr, Einlass ab 18:15 Uhr. 

Im fast monatlichen Rhythmus finden Bürgerdialoge in den 14 Landkreisen und den vier kreisfreien Städten statt. Die Gesprächsrunden sind für alle Interessierten offen, die Fragen stellen, diskutieren oder einfach nur zuhören möchten. Am Bürger- dialog nehmen auch mehrere Mitglieder der Landesregierung teil, die ebenfalls für Fragen zur Verfügung stehen. 

Wann:    Dienstag, 31. Mai 2022, 19 Uhr
Wo:        Sport- und Freizeitzentrum Beeskow
               Bertholdplatz 1 
               15848 Beeskow 

Vor dem Bürgerdialog findet eine Sitzung der Landesregierung mit der Spitze des Landkreises Oder-Spree in der Kreisverwaltung in Beeskow statt. Unter der Leitung von Ministerpräsident Dietmar Woidke und Landrat Rolf Lindemann wird es dabei um verschiedene Themen im Landkreis und die Kooperation von Kreis und Landesregierung gehen. Ein zentrales Thema dabei und vermutlich auch beim Bürgerdialog werden die Folgen der Tesla-Ansiedlung in Grünheide für den Landkreis sein. 

Der nächste Dialog ist für den 28. Juni im Landkreis Potsdam-Mittelmark geplant. 

Quelle: Pressestelle Staatskanzlei des Landes Brandenburg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

5 × drei =