Start Nachrichten Eisenhüttenstadt Würdigung des Ehrenamtes 2023 in Eisenhüttenstadt

Würdigung des Ehrenamtes 2023 in Eisenhüttenstadt

218

Vorschläge können ab sofort eingereicht werden! 

Bürgerschaftliches Engagement öffentlich sichtbar zu machen, anzuerkennen, zu würdigen und auf die vielen aktiven Menschen aufmerksam machen ist das Ziel einer wichtigen Tradition in Eisenhüttenstadt: Bereits seit dem Internationalen Jahr der Freiwilligen 2001 ehrt die Stadt besonderes ehrenamtliches Engagement von Bürgerinnen und Bürgern und auch im Jahr 2023 soll herausragend ehrenamtlich Aktiven in Eisenhüttenstadt durch Eintrag in das „Buch des Ehrenamtes der Stadt Eisenhüttenstadt“ Anerkennung und Dank ausgesprochen werden. 

Die ausgewählten Engagierten werden in einem kleinen Festakt in das „Buch des Ehrenamtes der Stadt Eisenhüttenstadt“ aufgenommen. Die Geehrten erhalten zudem den Ehrenamts-Pin der Stadt und sind eingeladen, mittels eines Wertgutscheines im kommenden Jahr Eintrittskarten für kulturelle Veranstaltungen aus dem breiten Angebot ausgewählter städtischer Kultureinrichtungen zu erwerben. 

Ab sofort können Vorschläge für die diesjährige Auszeichnung eingereicht werden. Vorschlagsberechtigt sind Eisenhüttenstädter Vereine und Einrichtungen, aber auch Einzelpersonen. Der Vorschlag ist auf einem Vordruck zu begründen und bis spätestens 13.10.2023 einzureichen bei Stadt Eisenhüttenstadt, Behinderten- und Seniorenbeauftragte, Zentraler Platz 1, 15890 Eisenhüttenstadt. 

Der entsprechende Vordruck ist ab sofort im Internet unter www.eisenhuettenstadt.de, bei der Agentur für Engagement im Stadtteilbüro offis oder bei der Behinderten- und Seniorenbeauftragten Andrea Peisker, Tel. (03364) 566380, E-Mail: Andrea.Peisker@eisenhuettenstadt.de erhältlich. 

Telefonische Rückfragen unter 03364 / 566 380. 

Quelle: Stadtverwaltung Eisenhüttenstadt  

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

4 × 4 =